Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Studierendenvertretung

Logo ÖH

Top-Links

Die folgende Link-Liste enthält oft gesuchte Begriffe in alphabethischer Reihenfolge: Link-Liste nach Häufigkeit sortieren

  1. Beratung 
  2. Bibliothek 
  3. Campusplan 
  4. Fakultäten 
  5. Fernstudien 
  6. Institute 
  7. IT-Services für Studierende 
  8. KUSSS 
  9. Mensen 
  10. ÖH 
  11. Studienservices 
  12. Studierendeninfo und -beratungsservice (SIBS) 

Positionsanzeige:

Inhalt:

Wirtschaftswissenschaften

Bachelorstudium WIWI bzw. Diplomstudium WIWI 2013W (Neuer Plan)

Empfehlung: Ein sozialwissenschaftliches/sozialwirtschaftliches Modul aus einem anderen Curriculum der SOWI Fakultät der JKU

6 ECTS waehlbar aus einem der angeführten Module

application/pdfSOZWI Module (47KB)

Anmeldung zu den Fachprüfungen aus den Wirtschaftssprachen

Studierende, die im Diplom- und Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften bereits vor WS2016/17 mit einer Wirtschaftssprache begonnen haben, müssen eine schriftliche und mündliche Fachprüfung absolvieren.
Die Anmeldung zu den Fachprüfungen aus den Wirtschaftssprachen ist nur per Mail an den Prüfungs- und Anerkennungsservice möglich.

Diplomstudium WIWI 2007W (Alter Plan)

§16 Abs. 3

Achtung:
Studierende, welche den Schein "Textproduktion Englisch" oder "Fremdsprache II " bereits im 1. Studienabschnitt absolviert haben, muessen einen zusaetzlichen Fremdsprachenschein ablegen. Genaue Regelung siehe unten. *)

Studierende, welche den 1. Studienabschnitt Wiwi nach dem 1.10.2004 abschließen,
benoetigen den Schein "KS Textproduktion I Englisch" erst im 2. Studienabschnitt.

*)Wurde der letzte Kurs in Englisch (KS Textproduktion I) vor Beendigung des 1. Studienabschnitts absolviert, so ist eine zusaetzliche Lehrveranstaltung in einer Fremdsprache oder in Englisch (auch Vorkurse) zu absolvieren.
Als Fremdsprachenkurs im Sinne dieser Bestimmung zaehlt auch ein Auslandsaufenthalt oder eine in einer Fremdsprache abgelegte Pruefung oder angefertigte Diplomarbeit.
Es zaehlen auch Lehrveranstaltungen außerhalb des Fremdsprachenangebots, sofern die Abhaltung in englischer Sprache durchgefuehrt wurde, (z.B. Managerial Economics).

Studierende, die im SS 2004 sowie im WS 2004/05 den Kurs Textproduktion I aus Englisch abgelegt haben, muessen keine zusaetzliche Lehrveranstaltung im 2. Abschnitt absolvieren. Diese Regelung gilt nur für Textproduktion I Englisch!

*)Wurde der letzte Kurs in der Fremsprache II (Grundkurs II oder Einfuehrung in Fachsprache und Textproduktion I in einer Fremdsprache) vor Beendigung des 1. Studienabschnitts absolviert, so ist eine zusaetzliche Lehrveranstaltung in einer Fremdsprache (auch Vorkurse) oder in Englisch zu absolvieren.
Als Fremdsprachenkurs im Sinne dieser Bestimmung zaehlt auch ein Auslandsaufenthalt (englischsprachige Laender werden auch akzeptiert) oder eine in einer Fremdsprache abgelegte Pruefung (auch Englisch) oder angefertigte Diplomarbeit (auch Englisch).
Es zaehlen auch Lehrveranstaltungen außerhalb des Fremdsprachenangebots, sofern die Abhaltung in englischer Sprache durchgefuehrt wurde, (z.B. Managerial Economics).
Wurde dieser Schein im 2. Abschnitt absolviert, ist §16 Abs.2 und §16 Abs.3 damit abgedeckt.