Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

EU Careers Ambassador Linz

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Studierendenvertretung

Logo ÖH

Positionsanzeige:

Inhalt:

Universitätslehrgang Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen

Zielsetzung
Karriereförderung von Frauen ist zumindest im öffentlichen Diskurs ein unumstrittenes gesellschaftliches Ziel. Allerdings gibt es kaum strukturierte Wege dorthin. Die politische Diskussion zur Erhöhung des Frauenanteils in den obersten Managementebenen österreichischer Unternehmen fasst immer wieder Maßnahmen ähnlich wie in Norwegen ins Auge. Für eine Anhebung des Frauenanteils in den Managementebenen braucht es entsprechend Bewerberinnen. Eine Managementausbildung explizit für Frauen wird hierfür als hochrelevant eingestuft.

Der Universitätslehrgang richtet sich an Frauen in Führungspositionen und High Potentials aus sämtlichen Wirtschaftsbereichen. Er verfolgt folgende Ziele:

  1. Die Lehrinhalte fördern Wissen und Know-how der Teilnehmerinnen und entsprechen den aktuellen Herausforderungen und Bedarfen in Organisationen.
  2. Die Teilnehmerinnen stärken bestehende Fähigkeiten auf unterschiedlichen Ebenen und eignen sich vielfältige Kompetenzen an, die sie für ihre berufliche Karriere in Richtung Mittel- und Topmanagement qualifizieren und befähigen.
  3. Frauen werden durch den Lehrgang wesentlich in Planung und Umsetzung ihrer beruflichen Management-Karriere unterstützt.
  4. Betriebe werden als Partner gewonnen und erhalten durch den Universitätslehrgang eine hochqualitative Möglichkeit, die Potenziale der Mitarbeiterinnen gezielt zu stärken und im Betrieb entsprechend einzusetzen.

Die Lehrgangsinhalte werden auf universitärem Niveau theoriegeleitet und praxisorientiert vermittelt. Auf Basis systemischer Zusammenhänge werden die Themenfelder methodisch-inhaltlich verknüpft.

Zulassung
(1) Für die Zulassung zum Universitätslehrgang sind der Abschluss eines facheinschlägigen Bachelor-, Master- oder Diplomstudiums oder eines gleichwertigen Studiums sowie mindestens zwei Jahre Berufserfahrung erforderlich.

(2) Nach Maßgabe freier Studienplätze können in begründeten Ausnahmefällen auch solche Personen zum Aufbaustudium zugelassen werden, die die Voraussetzungen nach Abs. 1 nicht erfüllen, aber mindestens vier Jahre Berufserfahrungen nachweisen können und aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit, ihrer Erfahrungen und Leistungen (einschließlich nicht abgeschlossener Studien bzw. Weiterbildungsveranstaltungen geringerer Dauer) über eine vergleichbare Qualifikation verfügen.

(3) Für zum Lehrgang zugelassene Personen gemäß Abs. 2 gilt, dass der Anteil dieser Personengruppe höchstens 50 % der Gesamtteilnehmerinnenzahl betragen darf.

(4) Die jeweils höher bzw. facheinschlägiger qualifizierten Personen werden bevorzugt aufgenommen. Die Entscheidung über die Aufnahme erfolgt durch den/die VizerektorIn für Lehre auf Vorschlag der Lehrgangsleitung.

(5) Der Start eines neuen Lehrgangs erfordert eine ökonomisch relevante Mindestzahl von Teilnehmerinnen. Die Zulassung wird erst nach Erreichung dieser Mindestzahl rechtswirksam.

Lehrgang: Universitätslehrgang Aufbaustudium Management und Leadership für Frauen
Abschluss: "Master of Business Administration", abgekürzt "MBA"
Dauer: 4 Semester

nächster geplanter Lehrgangsstart: 10. November 2016
nächste Informationsabende: 28. April 2016 und 22. September 2016 jeweils von 18:30 bis 20:00 Uhr im Wissensturm (Seminarraum 15.04)