Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

News

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Studierendenvertretung

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Top-Links

Die folgende Link-Liste enthält oft gesuchte Begriffe in alphabethischer Reihenfolge: Link-Liste nach Häufigkeit sortieren

  1. Beratung 
  2. Bibliothek 
  3. Campusplan 
  4. Fakultäten 
  5. Fernstudien 
  6. Institute 
  7. IT-Services für Studierende 
  8. KUSSS 
  9. Mensen 
  10. ÖH 
  11. Studienbeitrag 
  12. Studienservices 
  13. UZR Rottenmann 

Positionsanzeige:

Inhalt:

Wirtschaftsinformatik - Masterstudium

Wirtschaft und Technik sowie Gesellschaft und Kultur unterliegen einem stetigen Verände-rungsprozess. Die Wirtschaftsinformatik im Spannungsfeld zwischen Ökonomie und Technik hat als zentrale Aufgabe, diesen Veränderungsprozess mitzugestalten, voranzutreiben und verantwortungsbewusst zu steuern.

Das Masterstudium Wirtschaftsinformatik bietet die Möglichkeit, die in einem Bachelorstudi-um der Wirtschaftsinformatik, der Informatik oder der Wirtschaftswissenschaften erworbene Kompetenz zu erweitern und zu vertiefen und erlaubt die Ausrichtung auf zeitgemäße Berufsprofile

Besonderheiten des Masterstudiums an der Johannes Kepler Universität Linz

Das Masterstudium an der JKU zeichnet sich durch ein breites Fächerspektrum aus. Die besonderen Wahl- und Kombinationsmöglichkeiten aus Angeboten der Sozial- und Wirt-schaftswissenschaftlichen Fakultät und der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät sind in Österreich nur an der JKU in Linz gegeben.

Die Orientierung auf bestimmte Berufsbilder kann von den Studierenden entsprechend ihren Absichten und Neigungen durch breite Wahlmöglichkeiten weitgehend selbst bestimmt wer-den.

Studienabschluss mit unterschiedlichen Studienschwerpunkten

Anstelle mehrerer spezifischer Masterprogramme werden Studienschwerpunkte angeboten, für die sich die Studierenden im Verlauf des Studiums entscheiden können und die zu fol-genden Studienabschlüssen führen:

  • Wirtschaftsinformatik mit Spezialkompetenz in Wirtschaftsinformatik, Informatik und Wirtschaftsinformatik nach freier Wahl der Studierenden
  • Information & Knowledge Management mit Spezialkompetenz in den Bereichen Ge-schäftsprozessmanagement, Informations- und Wissensgewinnung, Informationsreprä-sentation und -verarbeitung und IT-Medien
  • Software & Data Engineering mit Spezialkompetenz für die Initiierung, Durchführung, Überwachung und Leitung von Softwareprojekten und auf den Gebieten Data Engineering und Semantische Technologien
  • Business Intelligence & Data Science mit Spezialkompetenz für die Entwicklung und den Einsatz innovativer Werkzeuge zur Datenanalyse um geschäftsrelevante Erkenntnis-se aus großen Datenmengen zu gewinnen.
  • Web Engineering & Management mit Spezialkompetenz für die Entwicklung, den Ein-satz und die Optimierung webbasierter Systeme
  • Business Engineering & Logistics Management mit Spezialkompetenz für die Ent-wicklung, den Einsatz und die Optimierung von IT-Systemen im Produktions- und Lo-gistikmanagement
  • Security Engineering & Management mit Spezialkompetenz für die Entwicklung, den Einsatz und die Optimierung von Sicherheitssystemen aus technischer und organisatio-naler Sicht
  • Information Systems & Marketing mit Spezialkompetenz für die Entwicklung, den Ein-satz und die Optimierung von IT-Systemen im Marketing
  • Information Systems & Financial Management mit Spezialkompetenz für die Entwick-lung, den Einsatz und die Optimierung von IT-Systemen im Financial Management
  • Information Systems & Controlling mit Spezialkompetenz für die Entwicklung, den Einsatz und die Optimierung von IT-Systemen im Controlling
  • Information Systems & Human Ressource Management mit Spezialkompetenz für die Entwicklung, den Einsatz und die Optimierung von IT-Systemen im Human Ressource Management
  • Information Systems & Economics mit Spezialkompetenz für die Entwicklung, den Einsatz und die Optimierung von IT-Systemen in der empirischen Wirtschaftsforschung

Berufsfelder- und Chancen

Kaum eine Ausbildung bietet ein so weites Betätigungsfeld wie das Masterstudium der Wirt-schaftsinformatik. Wirtschaftsinformatik-AbsolventInnen arbeiten in hervorragend dotierten Positionen in Wirtschaft, Industrie und Verwaltung. Sie übernehmen Aufgaben im IT-Management, in der Unternehmensleitung und -beratung, in Forschungslabors, Entwick-lungsteams und anderen Bereichen. AbsolventInnen der Wirtschaftsinformatik gehören häufig zur Gruppe der erfolgreichen UnternehmensgründerInnen.

Akademischer Grad/Studiendauer

Studienrichtung: Masterstudium Wirtschaftsinformatik
Abschluss: Master of Science (MSc) oder MSc (JKU)
Dauer: 4 Semester

Multimediales Studien Service SOWI (MuSSS)

Seit WS 2009/10 werden Teile dieses Studiums parallel zu den Präsenzlehrveranstaltungen mit dem neuen Ausbildungsangebot MuSSS (Multimediales Studien Service SOWI) abgehalten. Nähere Informationen finden Sie hier:

 

English Version English Version