Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Studierendenvertretung

Logo ÖH

Top-Links

Die folgende Link-Liste enthält oft gesuchte Begriffe in alphabethischer Reihenfolge: Link-Liste nach Häufigkeit sortieren

  1. Beratung 
  2. Bibliothek 
  3. Campusplan 
  4. Fakultäten 
  5. Fernstudien 
  6. Institute 
  7. IT-Services für Studierende 
  8. KUSSS 
  9. Mensen 
  10. ÖH 
  11. Studienservices 
  12. Studierendeninfo und -beratungsservice (SIBS) 

Positionsanzeige:

Inhalt:

Ergänzungsprüfungen und Vorbereitungskurse


Wie melde ich mich zu einer Ergänzungsprüfung an?

Um sich für eine Ergänzungsprüfung anmelden zu können müssen Sie als außerordentliche/r Studierende/r gemeldet sein. Die Zulassung zum außerordentlichen Studium ist im Zulassungsservice (siehe www.jku.at/zus) in der jeweiligen Zulassungsfrist (siehe www.jku.at/termine) mit Zulassungsbescheid und Reisepass durchzuführen.

Die Anmeldung zu Ergänzungsprüfungen muss bis spätestens 1 Woche vor dem festgelegten Termin persönlich oder per E-Mail im Prüfungs- und Anerkennungsservice (pruefung-sowi@jku.at) erfolgen.


Wann finden die Ergänzungsprüfungen statt?

Die Ergänzungsprüfungen Deutsch, Mathematik und Geschichte finden bis zu dreimal im Semester statt. Die genauen Prüfungstermine liegen bereits vor Semesterbeginn im Prüfungs- und Anerkennungsservice auf. Für die Ergänzungsprüfungen Chemie und Physik sind die Prüfungstermine direkt mit dem Prüfer zu vereinbaren.

Eine zusätzliche Anmeldung zur Prüfung muss dann noch im Prüfungs- und Anerkennungsservice durchgeführt werden.

Die Prüfungen sind kostenlos und können beliebig oft wiederholt werden.


In welcher Sprache werden die Ergänzungsprüfungen abgehalten?

Die Ergänzungsprüfungen in Deutsch und Physik werden in deutscher Sprache abgehalten. Die Ergänzungsprüfungen aus Chemie, Geschichte und Mathematik werden auf Deutsch oder Englisch nach Wunsch der/des Studierenden und nach Rücksprache mit der/dem Prüfer/in abgehalten.


Was sind die Vorbereitungskurse für die Ergänzungsprüfung?

Die Vorbereitungskurse für die Ergänzungsprüfung sind Kurse, die zur Vorbereitung der vorgeschriebenen Ergänzungsprüfungen dienen. In den Fächern Chemie, Geschichte und Physik werden keine Vorbereitungskurse angeboten. Es werden jedoch Lernunterlagen zum Selbststudium angeboten.


Wie melde ich mich für die Vorbereitungskurse an?

Um sich für Vorbereitungskurse anmelden zu können müssen Sie als außerordentliche/r Studierende/r gemeldet sein. Die Zulassung zum außerordentlichen Studium ist im Zulassungsservice (siehe www.jku.at/zus) in der jeweiligen Zulassungsfrist (siehe www.jku.at/termine) mit Zulassungsbescheid und Reisepass durchzuführen.

Die Anmeldung zu den Kursen führen Sie selber über das Kepler University Study Support System (KUSSS) unter dem Link www.jku.at/kusss durch. Die Lehrveranstaltungsanmeldung findet jedes Semester vor Semesterbeginn innerhalb einer festgelegten Frist statt (www.jku.at/termine).


Wie hoch sind die Kosten für die Ergänzungsprüfungen/Vorbereitungskurse?

Die Ablegung der Prüfung ist kostenlos. Die Vorbereitungskurse sind teilweise kostenpflichtig. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den detaillierten Informationen zu den einzelnen Prüfungsfächern.

Bitte beachten Sie, dass der Studienbeitrag und der ÖH-Beitrag in jedem Fall zu bezahlen ist. Ohne rechtzeitige Einzahlung des Studienbeitrages und des ÖH-Beitrages werden Sie wieder vom Studium abgemeldet und es können keine Zeugnisse über die abgelegten Kurse und Prüfungen ausgestellt werden. Der Nachweis über die Ablegung der Prüfungen ist unter anderem für die Verlängerung eines Studierendenvisums erforderlich.
Weitere Informationen zur Zahlung des Studienbeitrages und des ÖH-Beitrages finden Sie unter www.jku.at/studienbeitrag.

Folgende Ergänzungsprüfungen können vorgeschrieben werden: