Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

News

JKU-Fangemeinde auf Facebook

Werde JKU-Fan auf Facebook!

Werde JKU-Fan auf Facebook! ...  mehr zu JKU-Fangemeinde auf Facebook (Titel)

Studierendenvertretung

Logo ÖH

Top-Links

Die folgende Link-Liste enthält oft gesuchte Begriffe in alphabethischer Reihenfolge: Link-Liste nach Häufigkeit sortieren

  1. Beratung 
  2. Bibliothek 
  3. Campusplan 
  4. Fakultäten 
  5. Fernstudien 
  6. Institute 
  7. IT-Services für Studierende 
  8. KUSSS 
  9. Mensen 
  10. ÖH 
  11. Studienservices 
  12. Studierendeninfo und -beratungsservice (SIBS) 

Positionsanzeige:

Inhalt:

weitere SOWI-Studienrichtungen (Sozialwirtschaft, Soziologie, Statistik, Webwissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Politische Bildung, Comparative Social Policy and Welfare)

CHECKLISTE ZUM STUDIENABSCHLUSS


Voraussetzungen zur Anmeldung der Masterabschlussprüfung

rechtzeitige Anmeldung im Prüfungs- und Anerkennungsservice

Anmeldefristen: individuelle Terminvereinbarungen mit den PrüferInnen und Anmeldung bis 4 Wochen vor dem Prüfungstermin mit dem ausgefüllten Prüfungsraster.

Im Joint Master Comparative Social Policy and Welfare gibt es keine Abschlussprüfung. Der Abschluss erfolgt durch Beantragung nach Absolvierung der letzten Lehrveranstaltungsprüfung und der beurteilten Masterarbeit.

Ablegung aller erforderlichen Scheine lt. Curriculum bzw. eventuell Ablegung der Fachprüfungen (Selbstkontrolle lt. Studienhandbuch)

Curricula

rechtzeitige Einreichung und Beurteilung der Masterarbeit im Prüfungs- und Anerkennungsservice
Der/die Betreuer/in hat ab Einreichung der Masterarbeit 3 Monate Zeit diese zu beurteilen (Satzung § 36/7).

rechtzeitige Antragstellung falls Anerkennungen erforderlich sind
Anerkennungsentscheidungen können bis zu 2 Monate dauern (UG 2002 § 78/8).

Verleihungsbescheid und Zeugnis

Ca. 2 Wochen nach Ablegung der Masterabschlussprüfung sind der Verleihungsbescheid (deutsch/englisch) und das Masterprüfungszeugnis im Prüfungs- und Anerkennungsservice abzuholen.

Für Studienabschlüsse ab 1.10.2009 ist das Formular UStat2 (Erhebungsformular über studienbezogene Auslandsaufenthalte)
zwingend auszufüllen.