Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Allgemeines & Voraussetzungen

Ein Semester oder - viel (!) besser - ein ganzes Studienjahr im Ausland studieren - das kann schon bald Wirklichkeit werden!
 
Über 200 Austauschvereinbarungen der JKU mit Universitäten auf der ganzen Welt legen den Grundstein dafür, dass Sie ein Semester oder ein Studienjahr im Ausland studieren können. Ob im Rahmen von Erasmus (Europa), ISEP (USA, China, Hong Kong, Indonesien, Japan, Korea, Malaysia, Marokko, Südafrika, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam) oder auf bilateraler Basis (Joint Study, überwiegend außerhalb Europas).

Im Rahmen des Master-Studiums General Management gibt es auch spezielle „Joint Programmes“ (Global Business mit Kanada/Taiwan bzw. Russland/Italien) und „Double Degree“ Programme (mit der ESC Troyes und der Southern Taiwan University).

Nach welchen Kriterien soll ich meine Gastuniversität auswählen? Leitfaden zur Auswahl

Austauschprogramme haben folgende Vorteile:

  • keine Studiengebühren an der Gastuniversität
  • Erlass von allfälligen Studiengebühren in Linz (während des Auslandsstudiums)
  • Anerkennung der im Ausland abgelegten Prüfungen
  • an einigen Universitäten kostenlose oder kostengünstige Sprachkurse
  • (relativ) einfache Bewerbung und Abwicklung
  • Betreuungsstruktur an der Gastuniversität (sehr oft gibt es ein Orientierungsprogramm)
  • Förderung mit Auslandsstipendien

Welche Voraussetzungen gibt es?

Spätestens bei Antritt des Auslandsstudiums müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

Studienvoraussetzungen

  • im Bachelor- bzw. Diplomstudium mindestens 2 Semester (40 ECTS-Punkte sowie der Abschluss der StEOP) an der JKU
  • im Masterstudium 1 Semester (20 ECTS-Punkte) an der JKU (wenn das Bachelorstudium nicht an der JKU absolviert wurde)
  • die letzten beiden Semester (sofern zutreffend) müssen prüfungsaktiv gewesen sein (positive Studienleistungen im Umfang von 16 ECTS-Punkten)

Sprachvoraussetzungen:
Kenntnisse der Unterrichtssprache des Ziellandes auf folgendem Niveau:

  • bei Unterrichtssprache Englisch: B2
  • bei allen anderen Sprachen: A2/B1
  • bei englischsprachigem Kursprogramm im französisch-, italienisch-, russisch- oder spanischsprachigen Ausland: zusätzlich A1/A2 in der Landessprache
Details zum europäischen Referenzrahmen für Sprachen finden Sie unter:
http://europass.cedefop.europa.eu/de/resources/european-language-levels-cefr
Das Maturazeugnis ist nicht ausreichend!

Achtung: Sollte die Gastuniversität Sprachvoraussetzungen auf einem höheren Level als die JKU verlangen, finden Sie diese Information in der Suchmaske für Austauschplätze unter der jeweiligen Universität.