Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Discover Austria (Go on Exchange to the JKU)

Study Abroad Brochüre

Download (2,2 MB) ...  mehr zu Discover Austria (Go on Exchange to the JKU) (Titel)

JKU Image Brochure

JKU Imagebroschüre

Studying at the JKU

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Find Us on Facebook!

Der Gruppe beitreten!

Positionsanzeige:

Inhalt:

Warum an die JKU?

Auslandsbüro-Team

Das Auslandsbüro koordiniert und administriert die internationalen Austauschprogramme. Das Team unterstützt Austauschstudierende bei den Vorbereitungen ihres Aufenthaltes an der JKU wie zum Beispiel bei der Zulassung und Unterbringung, Orientierungsprogramm und Fragen aller Art.

REFI

REFI ist ein Wort, mit dem du sicher vertraut wirst, wenn du an der JKU studierst.
Das REFI ist ein Teil der Österreichischen Hochschülerschaft der JKU, das dafür sorgt, dass Austauschstudierende eine phantastische Zeit in Linz haben. Das Team organisiert regelmäßige Events wie die Willkommensparty, einen Casinobesuch, und die schon berühmten "Stammtische", Treffen bei denen internationale Studierenden Speisen und Getränke aus ihren Heimatländern zubereiten und landestypische Musik und Spiele vorstellen. Ausflüge innerhalb Österreichs sowie nach Budapest und Prag stehen ebenfalls auf der Tagesordnung des REFI. Mehr Informationen

Mentoren

Als Austauschstudent/in wirst du einem Linzer Studenten oder einer Linzer Studentin (Mentor/in) zugeordnet, der oder die dich nach der Ankunft in Linz hilfreich zur Seite steht. Deine MentorInnen werden dich vom Flughafen oder Bahnhof abholen, dir bei der Inskription helfen und dir natürlich auch zeigen, was österreichische Studierende in ihrer Freizeit machen. Mehr Informationen

Orientierungsprogramm

Die Studierenden und die MitarbeiterInnen der JKU geben ihr Bestes, um dir den Einstieg in dein Studium in Österreich so leicht wie nur möglich zu machen und dich in die österreichische Kultur einzuführen. Vor Studienbeginn werden Deutschkurse für Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene in kleinen Gruppen angeboten. Außerdem bietet die JKU allen Austauschstudierenden ein kostenloses Cultural Sensitivity Training an, um das Eintauchen in die österreichische Kultur zu unterstützen. Außerdem organisiert das Auslandsbüro eine Campusführung, eine Stadtrundfahrt und auch Exkursionen zu Sehenswürdigkeiten in Oberösterreichs, um Austauschstudierende mit der Umgebung vertraut zu machen. Mehr Informationen

Studentenleben am Campus

Die Johannes Kepler Universität bietet mit einer gut ausgebauten Infrastruktur am und um den Campus die ideale Voraussetzung für eine angenehme Studienzeit. Im Internetcafé „Ch@t“, in der Cafeteria und in den Lokalen oder bei Mensa-Festen, ÖH-Festen – am Campus ist immer was los. Außerdem laden zahlreiche Grünflächen und Bänke ein, die Zeit zwischen den Vorlesungen im Freien zu verbringen. Der Campus ist nur 20 Minuten vom Zentrum entfernt.

Sport und Freizeit

Bei all dem Studieren soll die körperliche Fitness nicht zu kurz kommen. Das Universitätssportinstitut, kurz „USI“ genannt, bietet Studierenden ein breites Spektrum an sportlicher Betätigung von den klassischen Sportarten wie Aerobic, Stretching, Jazz-Dance, Basketball, Fußball, Handball, Volleyball, Bowling, Tischtennis, Badminton, Tennis, Schwimmen, Fechten, Yoga, Klettern, Judo, Taekwondo, Aikido und vieles mehr! Die Gebühren liegen nur zwischen 10 bis 20 Euro pro Semester. Mehr Informationen

Die Lage der JKU und der Studentenheime

Der Campus der JKU und die Studentenheime befindet sich in einer grünen und ruhigen Umgebung und sind nur 20 Minuten per Straßenbahn vom Zentrum entfernt und sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmittel erreichbar. Nur einige Minuten entfernt befindet sich der Pleschingersee, der an warmen Tagen Studierende zum Schwimmen, Relaxen, Beachvolleyball-Spielen oder auch nur zum Sonnen einlädt. Die ebenfalls nahe Donau mit ihren langen Uferwegen ist ideal zum Joggen oder Radfahren.

Unterbringung

Das Auslandsbüro vermittelt dir auf Wunsch ein Zimmer in einem der Studentenheime. Durch das gemeinsame Wohnen mit österreichischen Studierenden wird auch das gegenseitige Kennenlernen gefördert. Jedes Studentenheim bietet moderne, voll ausgestatte Einzel- und Doppelzimmer inklusive Internet-Anschluss und Telefon. Studirende können zwischen mehreren Studentenheimen in Campusnähe auswählen. Mehr Informationen

Deutsch als Fremdsprache

Zusätzlich zu den herkömmlichen Lehrveranstaltungen bietet die JKU eine Reihe von Kursen in „Deutsch als Fremdsprache“ für internationale Studierende. Das Angebot reicht von Anfänger- bis hin zu Fortgeschrittenenkursen. Mehr Informationen

Lehrveranstaltungen in Englisch

Die JKU bietet zahlreiche hervorragende englischsprachige Lehrveranstaltungen an, die entweder von internationalen Gastprofessor/inn/en oder von Linzer Professor/inn/en mit mehrjähriger internationaler Lehrerfahrung abgehalten werden. Mehr Informationen

Firmenpraktika

Ein Praktikum in einem Unternehmen in Linz oder Umgebung zu absolvieren ist eine gute Möglichkeit für alle Studierende, die Theorie und Praxis verbinden wollen. Der Aufenthalt beginnt mit einem zwei -bzw. dreiwöchigen Intensivsprachkurs und einem Orientierungsprogramm. Mehr Informationen