Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

FUN-Veranstaltungen

Seminar Förderschienen und Anforderungen für NachwuchswissenschafterInnen, Mi, 21.06.2017, 08:30 - 10:00 Uhr, siehe Info-Veranstaltungen:
FoFö-Stammtisch, 22.06.2017, 14 Uhr siehe Info-Veranstaltungen:

Kontakt

Abteilung Forschungsunterstützung (FUN):
forschen@jku.at


Positionsanzeige:

Inhalt:

Forschungsprofil

Die JKU hat ihre Forschungsschwerpunkte im Bereich der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften, der Natur- und Technischen Wissenschaften sowie der Humanmedizin. Getragen vom Prinzip der Einheit von Forschung und Lehre leistet die JKU durch Forschung und Wissenstransfer einen wichtigen Beitrag für Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur.

Exzellenzfelder der JKU

Für den Entwicklungsplan 2013 – 2018 wurden sechs Exzellenzfelder geclustert, die inhaltlich auf einer breiten Basis stehen und gleichzeitig jeweils Bereiche aufweisen, in denen die JKU-WissenschafterInnen international sichtbare, exzellente Forschung betreiben. Zur Vorbereitung von Entscheidungsgrundlagen hinsichtlich der Profilbildung der JKU ist dem Vizerektorat für Forschung die Stabsstelle Forschungsstrategie zugeordnet.

Forschungsqualität

Der universitären Forschungsqualität liegt eines der aufwändigsten Qualitätssicherungssysteme zugrunde, den ein Gesellschaftsbereich bislang entwickelt hat. Mit ihrem Commitment zur Europäischen Charta für ForscherInnen und der Richtlinie zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis ist die JKU bestrebt, ihr hohes Niveau in der Forschung zu sichern. Die Stabsabteilung Qualitätsmanagement und Berichtswesen leistet konzeptionelle Arbeit zur Entwicklung eines systematischen und dokumentierten Qualitätsmanagements in den relevanten Bereichen der Universität und koordiniert vom Rektorat in Auftrag gegebene Zertifizierungsprojekte.