Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Praxisorientierte Forschung & Lehre

Praxisorientierte Forschung & Lehre Cover

Download des Berichtes über unsere praxisorientierte Forschung & Lehre als PDF-Datei ...  mehr zu Praxisorientierte Forschung & Lehre (Titel)

Leistungsbericht unseres Instituts über die Jahre 2011 bis 2013

Leistungsbericht 2011-2013 Cover

Download unseres Leistungsberichts über die Jahre 2011 bis 2013 als PDF-Datei ...  mehr zu Leistungsbericht unseres Instituts über die Jahre 2011 bis 2013 (Titel)

Campusplan

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

So können Sie uns finden ...  mehr zu Campusplan (Titel)

ResearchGate


Positionsanzeige:

Inhalt:

Herbst 2008

Institut für Controlling und Consulting der Johannes Kepler Universität Linz - Newsletter Ausgabe Herbst 2008
     

Inhalt


Birgit Feldbauer-Durstmüller

Sehr geehrte Leserinnen und Leser!

Ich freue mich, Ihnen hiermit die erste Ausgabe unseres Instituts-Newsletters im noch jungen Studienjahr 2008/09 präsentieren zu dürfen.

Zu Beginn möchte ich Ihnen mit großer Freude mitteilen, dass das Fachgebiet "Controlling" mit der Gründung eines neuen Instituts im Sommer 2008 nunmehr breiter an der JKU vertreten ist. Die Zusammenarbeit bzw. Vernetzung unseres Instituts mit dem Institut für Management Accounting erachte ich als viel versprechende Möglichkeit, zukünftig Synergien gemeinsam zu nutzen und controllingrelevante Themenstellungen an unserer Universtität stärker zu etablieren. Ich darf Sie auch auf einige interessante Veranstaltungen in den kommenden Monaten aufmerksam machen: So findet in Kooperation mit dem Controlling Club Austria und der Fachhochschule Wels ein Vortrag zur Umsetzung und Ausgestaltung des Controllings bei KTM statt.

Besonders hinweisen möchte ich Sie auch auf die feierliche Verleihung des Ehrendoktorats an Univ.-Prof. Dr. Dieter Rückle Ende November. Anfang Dezember dürfen wir mit Herrn Mag. Claus Holzleitner einen Praktiker bei uns an der Universität begrüßen, welcher das Controlling bei der Intersport Eybl & Sports Experts Gruppe vorstellen wird. Auch zu diesem Vortrag möchte ich Sie herzlich einladen. Abschließend wird im Zuge unserer Serie zur Vorstellung der Instituts-Mitarbeiter in dieser Ausgabe über MMag. Sonja Prell-Leopoldseder berichtet.

Ich wünsche Ihnen wiederum viel Vergnügen beim Lesen dieser Ausgabe.

Ihre Birgit Feldbauer-Durstmüller


Logo Institut für Management Accounting

Univ.-Prof. Dr. Dorothea Greiling

Neues Institut an der JKU

Intensive Kooperation des Instituts für Management Accounting mit dem Institut für Controlling und Consulting

Das Institut für Management Accounting wurde im Sommer 2008 eingerichtet und wird seitdem von Univ.-Prof. Dr. Dorothea Greiling (2. Bild) geleitet. Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bamberg und Mannheim hat Frau Prof. Greiling 2007 erfolgreich ihre Habilitation zu einem Thema des strategischen Controllings im Dienstleistungsbereich abgeschlossen. Mit der Errichtung des Instituts für Management Accounting soll zur stärkeren Verankerung des Fachs "Controlling“an der JKU beitragen werden.

In Forschung und Lehre wird es eine intensive Zusammenarbeit mit dem von Prof. Birgit Feldbauer-Durstmüller geleiteten Institut für Controlling und Consulting geben. So werden Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt- und Spezialisierungsfach „Controlling“ in gemeinsamer Kooperation der beiden Institute angeboten. Ab der Umstellung der Studienpläne auf Bachelor- und Masterstudiengänge wird ferner ein gemeinsames Schwerpunkt- und Spezialisierungsfach "Controlling und Management Accounting" etabliert.

Auch bei Praxisprojekten wird eine enge Vernetzung der beiden Institute angestrebt, Kontakte mit Praktikern sind natürlich sowohl dem Institut für Management Accounting als auch dem Institut für Controlling und Consulting herzlich willkommen. Des Weiteren stehen die zuvor genannten Institute im Hinblick auf die Forschungsfelder in engem fachlichen Zusammenhang, wobei das Institut für Management Accounting einen spezifischen Fokus auf das Gebiet des Behavioural Management Accounting und damit auf verhaltenswissenschaftliche Aspekte des Controllings legt. Neben dem Umgang mit Informationen bilden Fragen der Anreizgestaltung, Performance Evaluation sowie der funktionalen und dysfunktionalen Aspekte des Einsatzes von Controlling-Instrumenten zentrale Schwerpunkte. Gleichermaßen zählen Corporate Social Responsibility und Corporate Governance zu den weiteren Forschungsfeldern des Instituts.

Website des Instituts für Management Accounting


Instituts-Logo

CCA Logo neu

 FH-Logo

Vortrag "Controlling bei KTM"

Veranstaltung am 6. November 2008 bei der KTM Power Sports AG in Mattighofen

Termin:

Donnerstag, 06.11.2008; 17:00 - 21:00 Uhr

Ort:

KTM Power Sports AG
Stallhofnerstraße 3
5230 Mattighofen
(Anfahrtsplan)

Veranstalter:

Institut für Controlling und Consulting
Controlling Club Austria
Fachhochschule Wels - Studiengang Mechatronik-Wirtschaft

Programm:

  • Begrüßung und Eröffnung
    Ing. Mag. Hans-Christian Kirchmeier
    (Präsident Controlling Club Austria)
  • Unternehmenspräsentation
    Mag. Patrick Prügger
    (
    Finanzvorstand KTM Power Sports AG)
  • Führung durch das Unternehmen
  • Integrierte Prozesse von der Absatzplanung bis zum Auftragseingang
    MMag. Simone Hermandinger
    (Leitung Marketing KTM)
  • Strategische Händlerentwicklung auf Basis einer strukturierten Potenzialanalyse
    MMag. Simone Hermandinger
    (Leitung Marketing KTM)
  • Integration des Risikomanagements
    Manuela Haigerer
    (Leitung Finance & Risikomanagement KTM)
  • Diskussion
  • Imbiss und Networking

Moderation: Mag. Karl Leitner, Redakteur Wirtschaftsblatt

Downloads:

Einladung

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung bis 27.10.2008 bei Tanja Blumauer (per E-Mail: tanja.blumauer(/\t)jku.at oder Tel.:0732 2468 9486oder per Fax: 0732 2468 9482) wird gebeten.

Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl!

Website der KTM Power Sports AG


JKU Logo

Verleihung des Ehrendoktorats der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Feier für Univ.-Prof. Dr. Dieter Rückle am 27. November 2008 an der Johannes Kepler Universität Linz

Termin:

Donnerstag, 27.11.2008; ab 10:00 Uhr

Ort:

Johannes Kepler Universität Linz
Uni-Center, 1. Stock, Repräsentationsräume
(Campusplan)

Veranstalter:

Rektorat der Johannes Kepler Universität Linz

Programm:

Sektempfang

Festfolge

  • Begrüßung durch den Rektor
    Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Richard Hagelauer
  • Ansprache des Senatsvorsitzenden
    Univ.-Prof. Dr. Urbaan M. Titulaer
  • Laudatio
    Univ.-Prof. Dr. Reinbert Schauer
    (Institut für Betriebswirtschaftslehre der gemeinwirtschaftlichen Unternehmen)
  • Feierlicher Promotionsakt
  • Dankesworte des Geehrten und Festvortrag
    Univ.-Prof. Dr. Dieter Rückle
    Titel: "Eigenkapitalprobleme"

Im Anschluss an die Feier wird zum Empfang gebeten.

Downloads:

Einladung
Anmeldefax

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung bis 20.11.2008 bei Wolfgang Weiss (per E-Mail: wolfgang.weiss(/\t)jku.at oder per Fax: 0732 2468 8407) wird gebeten.


Instituts-Logo

Vortrag "Budgetierung im dynamischen Umfeld bei der Intersport Eybl & Sports Experts Gruppe"

Veranstaltung am 9. Dezember 2008 an der Johannes Kepler Universität Linz

Termin:

Dienstag, 09.12.2008; 15:30 - 17:30 Uhr

Ort:

Johannes Kepler Universität Linz
HS 16, Managementzentrum
(Campusplan)

Veranstalter:

Institut für Controlling und Consulting

Referent:

Mag. Claus Holzleitner, Ressortleiter Controlling, IT und Logistik der Sport Eybl & Sport Experts GmbH

Inhalte:

  • Aktuelle Entwicklungen des Umfeldes im Sportartikelhandel
  • Strategische Planung als Vorsteuergröße
  • Steuerung und Erstellung von Teilplänen der Bereiche sowie Zusammenführung zu einem integrierten Konzernplan
  • Notwendige Schritte der Koordination aus Sicht des Controllings
  • Erfolgsfaktoren für einen optimalen Planungsprozess

Die Teilnahme ist kostenlos.

Website der Sport Eybl& Sports Experts GmbH


Sonja Prell-Leopoldseder

MMag. Sonja Prell-Leopoldseder

Die Instituts-Mitarbeiter stellen sich vor

Frau MMag. Sonja Prell-Leopoldseder ist seit September 2007 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Controlling und Consulting tätig. Bis dahin arbeitete sie als Vertrags- bzw. Universitätsassistentin und Lektorin am Institut für Revisions-, Treuhand- und Rechnungswesen, aus dessen Controlling-Abteilung 2004 unser Institut in seiner jetzigen Form hervorging. Vor ihrem Betriebswirtschaftslehre- und Wirtschaftspädagogikstudium an der Johannes Kepler Universität Linz war sie als Auslandskorrespondentin in einer Linzer Bank beschäftigt. Bevor sie im Jahr 1988 ihre Arbeit als Vertrags- bzw. Universitätsassistentin an der Johannes Kepler Universität aufnahm, war sie als Weiterbildungsreferentin bei der Oberösterreichischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft tätig.

Von 1992 bis 2004 war Frau MMag. Sonja Prell-Leopoldseder in Neuschottland (Kanada), wo sie zwei Unternehmen im Fremdenverkehrsbereich gründete und diese auch leitete. Im Zuge ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit erstellte und publizierte sie einen Standortkatalog für Industrie- und produzierende Gewerbebetriebe für den OÖ- Zentralraum und arbeitet derzeit an einem Buchprojekt zum Thema „Kostenrechnung für Industriebetriebe“. In der Lehre betreut sie neben den Vorkursen Kostenrechnung auch den Intensivierungskurs Unternehmensrechnung und ist Vortragende beim Studienberechtigungslehrgang an der Johannes Kepler Universität.

Weitere Informationen zu MMag. Sonja Prell-Leopoldseder


Um sich vom Newsletter abzumelden, klicken Sie bitte auf Abmelden.
Um Ihre Einstellungen zu ändern, klicken Sie bitte auf Einstellungen ändern.


Impressum: Institut für Controlling und Consulting der Johannes Kepler Universität Linz
Altenbergerstraße 69 · A-4040 Linz · Tel.: +43 732 2468 9486 · E-Mail: office(/\t)controlling.jku.at
UID: ATU57515567 · Aufsichtsbehörde: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur