Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Praxisorientierte Forschung & Lehre

Praxisorientierte Forschung & Lehre Cover

Download des Berichtes über unsere praxisorientierte Forschung & Lehre als PDF-Datei ...  mehr zu Praxisorientierte Forschung & Lehre (Titel)

Leistungsbericht unseres Instituts über die Jahre 2011 bis 2013

Leistungsbericht 2011-2013 Cover

Download unseres Leistungsberichts über die Jahre 2011 bis 2013 als PDF-Datei ...  mehr zu Leistungsbericht unseres Instituts über die Jahre 2011 bis 2013 (Titel)

Campusplan

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

So können Sie uns finden ...  mehr zu Campusplan (Titel)

ResearchGate


Positionsanzeige:

Inhalt:

Sonderausgabe "Aktuelle Veranstaltungen"

Institut für Controlling und Consulting der Johannes Kepler Universität Linz - Sonderausgabe "Aktuelle Veranstaltungen"
     

Inhalt


Sehr geehrte Leserinnen und Leser!

Ich melde mich heute mit einer Sonderausgabe unseres Newsletters bei Ihnen, um Sie speziell auf zwei demnächst stattfindende Veranstaltungen aufmerksam zu machen. Zum einen möchte ich Ihnen die Studienpräsentation "Familienunternehmen in Oberösterreich" am 9. Juni 2008 ankündigen, zu welcher ich Sie recht herzlich einladen darf. Es freut mich besonders, Ihnen in diesem Zusammenhang auch das neu erschienene Buch "Familienunternehmen" vorstellen zu können. Zum anderen möchte ich Sie zugleich auf das Karl-Vodrazka-Kolloquium am 12. Juni 2008 hinweisen, welches heuer bereits zum zweiten Mal abgehalten wird. Weiterführende Details zu den beiden Veranstaltungen entnehmen Sie bitte den untenstehenden Beiträgen.

Ihre Birgit Feldbauer-Durstmüller


 

Erfolgsfaktoren von Familienunternehmen

Studienpräsentation "Familienunternehmen in Oberösterreich" am 9. Juni 2008 an der Johannes Kepler Universität Linz

Termin:

Montag, 09.06.2008; ab 18:00 Uhr

Ort:

Johannes Kepler Universität Linz,
Uni-Center, 1. Stock, Repräsentationsräume A, B
(Campusplan)

Programm:

Begrüßung
Univ.-Prof. Dkfm. Dr. Gerhard Wührer
(Dekan der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät)

Präsentation der Studienergebnisse
Univ.-Prof. Dr. Birgit Feldbauer-Durstmüller
(Institut für Controlling und Consulting)
Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner
(Institut für betriebliche Finanzwirtschaft)
Univ.-Prof. Dr. Roman Rohatschek
(Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung)

Podiumsdiskussion "Erfolgsfaktoren für das Wachstum von Familienunternehmen"
Mag. Ulrike Rabmer-Koller
(Vizepräsidentin der WKO)
Prok. Mag. Andreas Steiner-Posch
(Leiter der Investkredit Bank AG, Geschäftsstelle OÖ)
Univ.-Prof. Dr. Michael Tumpel
(Institut für betriebswirtschaftliche Steuerlehre)

Schlusswort
Dr. Oskar Mennel
(Verlagsleiter und Geschäftsführer Linde Verlag)

Veranstalter:

Institut für Controlling und Consulting
Institut für betriebliche Finanzwirtschaft
Institut für Unternehmensrechnung und Wirtschaftsprüfung
Institut für betriebswirtschaftliche Steuerlehre
Investkredit Bank AG
Wirtschaftskammer Oberösterreich
Linde Verlag

Downloads:

Einladung
Anmeldefax

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung bis 02.06.2008 bei Tanja Blumauer (per E-Mail: tanja.blumauer(/\t)jku.at oder Tel.: 0732 2468 9486 oder Fax: 0732 2468 9482) wird gebeten.

 

Cover "Familienunternehmen"

Buchveröffentlichung "Familienunternehmen"

Oben genannte empirische Untersuchung ist auch Teil des neu erschienen Buches "Familienunternehmen". Darin werden zentrale Aspekte von Familienunternehmen aus betriebswirtschaftlicher Sicht analysiert, wobei Fragestellungen aus den Bereichen Controlling, Finanzierung, Rechnungslegung und Steuern im Vordergrund stehen. Aufgrund dessen können wertvolle Handlungsempfehlungen für das Management von Familienunternehmen abgeleitet werden.

Mit den Herausgebern Univ.-Prof. Dr. Birgit Feldbauer-Durstmüller, Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner, Univ.-Prof. Dr. Roman Rohatschek sowie Univ.-Prof. Dr. Michael Tumpel entspringt das Werk der Zusammenarbeit von vier Instituten der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Johannes Kepler Universität, welche sich zum Schwerpunkt "Financial Information Management" zusammengeschlossen haben.

Weitere Informationen und Bestellung

 




 

 


Zweites Karl-Vodrazka-Kolloquium

Vortrag "Die Wirtschaftlichkeit als Grundbegriff der
Betriebswirtschaftslehre und als Prüfungsmaßstab" am 12. Juni 2008 an der Johannes Kepler Universität Linz

Termin:

Donnerstag, 12.06.2008; 11:00 Uhr

Ort:

Johannes Kepler Universität Linz,
Uni-Center, 1.Stock, Repräsentationsraum C
(Campusplan)

Programm:

Begrüßung
Univ.-Prof. Dr. Gerhard Wührer
(Dekan der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät)

Vorstellung des Vortragenden
StB / WP Hon.-Prof. Dr. Josef Schlager

Vortrag
em. Univ.-Prof. Dr. Dieter Rückle
(Universität Trier)
„Die Wirtschaftlichkeit als Grundbegriff der
Betriebswirtschaftslehre und als Prüfungsmaßstab“

Podiumsdiskussion
em. Univ.-Prof. Dr. Dieter Rückle
em. Univ.-Prof. Dr. Karl Vodrazka
Univ.-Prof. Dr. Reinbert Schauer
(Institut für Betriebswirtschaftslehre der gemeinwirtschaftlichen Unternehmen)
StB / WP Hon.-Prof. Dr. Josef Schlager
Moderation: Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner
(Institut für betriebliche Finanzwirtschaft)

Buffet

Veranstalter:

Univ.-Prof. Dr. Helmut Pernsteiner
Univ.-Prof. Dr. Reinbert Schauer
StB / WP Hon.-Prof. Dr. Josef Schlager
im Namen der Professoren für Betriebswirtschaftslehre der Johannes Kepler Universität Linz

Downloads:

Einladung
Anmeldefax

Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung bis 05.06.2008 bei Margit Eder (per E-Mail: margit.eder(/\t)jku.at oder Tel.: 0732 2468 9138 oder per Fax: 0732 2468 9118) wird gebeten.


Um sich vom Newsletter abzumelden, klicken Sie bitte auf Abmelden.
Um Ihre Einstellungen zu ändern, klicken Sie bitte auf Einstellungen ändern.


Impressum: Institut für Controlling und Consulting der Johannes Kepler Universität Linz
Altenbergerstraße 69 · A-4040 Linz · Tel.: +43 732 2468 9486 · E-Mail: office(/\t)controlling.jku.at
UID: ATU57515567 · Aufsichtsbehörde: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur