Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Praxisorientierte Forschung & Lehre

Praxisorientierte Forschung & Lehre Cover

Download des Berichtes über unsere praxisorientierte Forschung & Lehre als PDF-Datei ...  mehr zu Praxisorientierte Forschung & Lehre (Titel)

Leistungsbericht unseres Instituts über die Jahre 2011 bis 2013

Leistungsbericht 2011-2013 Cover

Download unseres Leistungsberichts über die Jahre 2011 bis 2013 als PDF-Datei ...  mehr zu Leistungsbericht unseres Instituts über die Jahre 2011 bis 2013 (Titel)

Campusplan

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

So können Sie uns finden ...  mehr zu Campusplan (Titel)

ResearchGate


Positionsanzeige:

Inhalt:

Herbst 2011

Ausgabe Herbst 2011

Inhalt


Vorwort

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich begrüße Sie herzlich zur Herbstausgabe unseres Newsletters. Insbesondere möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf den seit diesem Wintersemester an der JKU Linz angebotenen Masterstudiengang "Finance & Accounting" lenken. Dieses Masterstudium schafft hervorragende Qualifikationen u.a. in den Bereichen Finance, Financial Accounting und Controlling bzw. Management Accounting. Insbesondere durch die fächerübergreifende Behandlung von verschiedenen Themenstellungen wird dadurch eine adäquate Vorbereitung auf die Anforderungen der Praxis ermöglicht.

Einen wichtigen Bestandteil dieser Ausgabe bildet ferner die Vorankündigung des zweiten Alumni-Treffens des Institutes für Controlling und Consulting im Frühjahr 2012 zu dem ich Sie herzlich einladen möchte. Ähnlich zum letzten Treffen werden auch im kommenden Jahr zwei Fachvorträge von MitarbeiterInnen und ehemaligen Studierenden des Institutes den inhaltlichen Rahmen dieser Veranstaltung bilden.

Weiters möchte ich Sie auf das im Linde Verlag neu erschienene Skriptum „Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung“ hinweisen, welches als Lehrunterstützung für Studierende im Grundstudium von Fr. MMag. Prell-Leopoldseder erstellt wurde. Darüber hinaus freut es mich sehr, Ihnen einen hochinteressanten Praktikervortrag an der Johannes Kepler Universität Linz über das Controlling bei der "voestalpine Grobblech GmbH“ ankündigen und Ihnen Frau Diana Reichinger - unseren neuen Lehrling am Institut - vorstellen zu dürfen.

Ich wünsche Ihnen beim Lesen dieser Ausgabe viel Vergnügen und einen guten Abschluss des Jahres 2011.

Ihre Birgit Feldbauer-Durstmüller
 


Masterstudium Finance & Accounting

Neue Studienrichtung an der JKU Linz seit Wintersemester 2011/12

Ziel des Masterstudiums „Finance and Accounting“ ist, vertiefendes Wissen sowohl im Bereich Finance als auch im Bereich Accounting mit einem praxisrelevanten Fokus zu vermitteln. Es wird insbesondere ein integrierter Ansatz aller relevanten Perspektiven moderner finanzieller Führung in Unternehmen, in der öffentlichen Verwaltung und in privaten Nonprofit-Organisationen verfolgt. Die Studierenden erlangen daher Spezialwissen in Finance, Financial Accounting, Controlling, Public and Nonprofit-Management sowie Tax Management. Das Masterstudium „Finance and Accounting“ richtet sich speziell an Studierende, die neben einem unmittelbar praktischen Qualifikationsprofil auch ein theoretisch-wissenschaftliches Profil erwerben wollen.

Dieses Studium dauert vier Semester und baut auf dem Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz auf. Jedoch sind auch Absolventen anderer Bachelor- und Diplomstudien unter gewissen Voraussetzungen zu diesem Masterprogramm zugelassen, welches die Studierenden mit dem „Master of Science“ oder „MSc“ abschließen.

Weitere Informationen zu diesem Masterstudium finden Sie hier.
Curriculum
Zulassungsvoraussetzungen


Einführung in die Budgetierung und integrierte Planungsrechnung

Kompakte Einführung in die Theorie und Praxis

Das Skriptum bietet eine kompakte Einführung in die Theorie und Praxis der Budgetierung und integrierten Planungsrechnung. Jedes Kapitel ist so aufgebaut, dass im Anschluss an die Lernzielformulierung zunächst das entsprechende Basiswissen vermittelt wird. Zur Überprüfung des angeeigneten Wissens werden Wiederholungsfragen und Lernzielkontrollen formuliert; zahlreiche Übungsaufgaben vertiefen das Wissen.

Im Fokus des ersten Teils stehen terminologische Klärungen und die Thematisierung der Grundlagen der Planung und Budgetierung. Das zweite Kapitel und somit das eigentliche Kernstück ist der integrierten Planungsrechnung gewidmet. Neben der Vermittlung von theoretischem Wissen sollen in diesem Abschnitt die erworbenen Kenntnisse auch anhand eines durchgehenden Fallbeispiels angewendet werden und der Gesamtzusammenhang zwischen den aufeinander aufbauenden Stufen der integrierten Planungsrechnung aufgezeigt werden. Im dritten und letzten Teil werden dann noch die zusätzlichen Instrumente der Budgetierung, wie der direkte Liquiditätsplan und die kurzfristige Erfolgsrechnung abgehandelt.

Informationen zur Autorin - MMag. Sonja Prell-Leopoldseder
Nähere Informationen zum Skriptum finden Sie hier.


Back to University 2012 - Vorankündigung

2. Alumni-Treffen des Institutes für Controlling und Consulting

Bereits seit 1989 - also seit über zwei Jahrzehnten - wird das Fach Controlling an der Johannes Kepler Universität Linz gelehrt. Den Studierenden sollen hierbei nicht nur die theoretischen, sondern auch die praktischen Aspekte des Controllings näher gebracht werden. Um den Kontakt zu den AbsolventInnen des Instituts für Controlling und Consulting zu intensivieren, die inzwischen maßgeblich die Praxis mitprägen, wird im Frühjahr 2012 aufgrund des guten Anklangs des ersten Alumni-Treffens eine Wiederauflage stattfinden. Den fachlich inhaltlichen Rahmen bilden hierbei zwei Vorträge aus bzw. für die Controlling-Praxis:

  • Kontrolleure oder interne Berater? Empirische Ergebnisse zur Rolle der Controlling-Leiter in österreichischen Großunternehmen
    (Univ.-Prof. Dr. Birgit Feldbauer-Durstmüller/Mag. Martin Hiebl, Institut für Controlling und Consulting)

  • ERP-Roll outs – Chance und Herausforderung für das Konzerncontrolling
    (Dr. Horst Wolfsgruber, Finance-Director, Milupa GmbH Austria)

Im Anschluss an diese beiden Vorträge wird zum Buffet und gegenseitigen Austausch geladen. Eingeladen sind alle AbsolventInnen des Instituts für Controlling und Consulting. Darüber hinaus sind an dieser Thematik interessierte Personen natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Termin: Donnerstag, 22. März 2012; 17.00 Uhr
Ort: JKU Linz, Uni-Center (über Mensa),
Repräsentationsräume (E/F/G)

Praktikervortrag - Controlling bei der voestalpine Grobblech GmbH

Veranstaltung am 8. November 2011

Termin: Dienstag, 8. November 2011; 08.30 Uhr
Ort: HS 10, Verbindungstrakt Bankengebäude/Kopfgebäude
Johannes Kepler Universität Linz
Veranstalter: Institut für Controlling und Consulting
Vortragender: Mag. Gerald Gruber
Controller bei der voestalpine Grobblech GmbH

Die Teilnahme ist kostenlos.


Diana Reichinger

Die MitarbeiterInnen des Instituts für Controlling und Consulting stellen sich vor

Seit 1. September 2011 verstärkt Frau Diana Reichinger unser Team am Institut für Controlling & Consulting im Bereich der Verwaltung. Frau Reichinger wird am Institut  ihre Lehrausbildung als Verwaltungsassistentin absolvieren. Sie besuchte bis 2010 die Hauptschule in Schwertberg und im Anschluss daran den Polytechnischen Lehrgang in Perg.