Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Innovation Messtechnik 2017

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Where to find us

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

HF-Gebäude, Nordtrakt, Erdgeschoß ...  mehr zu Where to find us (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

PR Digitale Signalverarbeitung

Ziele

Das Praktikum bietet einen kleinen Einblick in das weite Gebiet der Digitalen Signalverarbeitung. Hauptziel ist die Implementierung von Signalverarbeitungsalgorithmen an einem Digitalen-Signalprozessor, wobei auf moderner Hardware praktisch gearbeitet wird.

Lehrinhalte

  • Einführung in das Arbeiten mit dem ADSP-BF537, Signalverarbeitungsgrundlagen in Matlab
  • Design und Implementierung eines FIR-Filters
  • Design und Implementierung eines IIR-Filters in Direktform-II
  • Design und Implementierung eines IIR-Filters in Kaskadenform
  • Design und Implementierung eines Hilbert-Transformators und Verwendung in der Single-Sideband-Modulation
  • Korrelation und Phasenmessung mit Matlab unter Verwendung von Audio-Hardware

Methoden

Das Praktikum besteht aus sechs halbtägigen Übungen. Studierende in Zweiergruppen müssen alle diese Übungen absolvieren, weiters ist jede Übung mittels Protokoll zu dokumentieren.

Beurteilung

Mitarbeit, Dokumentation aller Übungen, schriftlicher Abschlusstest

Literatur

G. Gerstorfer, "Praktikum Digitale Signalverarbeitung", Kursunterlagen (deutsch, weitere Literatur referenziert)

Sprache

Deutsch