Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Innovation Messtechnik 2017

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

22nd IMEKO TC2 Symposium on Photonics in Measurement 2017

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Where to find us

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

HF-Gebäude, Nordtrakt, Erdgeschoß ...  mehr zu Where to find us (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

VO Statistische Signalverarbeitung

Ziele

Digitale Verarbeitung von informationstragenden und daher zufälligen Signalfolgen verstehen. Mathematische Analyse von Signalen und Systemen verstehen, in denen der Zufall eine Rolle spielt.

Lehrinhalte

  • Statistische Signaleigenschaften
  • Grundlagen der Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie
  • Statistische Momente, charakteristische Funktion, Likelihood
  • Zufallsprozesse, deren Beschreibung und Modellierung
  • Parameterschätzung, Cramer-Rao-Grenze, optimaler Schätzer
  • Signaldetektion, optimale Rekonstruktion
  • Anwendung der statistischen Methoden auf Probleme der Elektrotechnik

Methoden

Vortrag durch LVA-Leiter, Hausübungen, mündliche Prüfung

Beurteilung

Mündliche Prüfung - Abgabe von kurzen zu lösenden Aufgaben während des Semesters.

Literatur

  • Skriptum: Statistische Signalverarbeitung
  • William A. Gardner, Introduction to Random Processes, Mc Graw-Hill, Inc., ISBN: 0-07-022855-8.
  • Steven M. Kay, Fundamentals of Statistical Signal Processing, Estimation Theory, Prentice Hall, ISBN: 0-13-345711-7
  • Steven M. Kay, Fundamentals of Statistical Signal Processing, Detection Theory, Prentice Hall, ISBN: 0-13-504135-X

Sprache

Deutsch