Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Innovation Messtechnik 2017

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Where to find us

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

HF-Gebäude, Nordtrakt, Erdgeschoß ...  mehr zu Where to find us (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Bildverarbeitung zur automatisierten Bewältigung eines Labyrinths

Paul Freudenthaler

Im Rahmen dieser Projektseminararbeit geht es darum, ein Labyrinth mit einer Kamera aufzunehmen, es zu lösen und anschließend dessen Lösungsweg zu visualisieren. Ein gefundener Lösungsweg ist in Abbildung 1 zu sehen.
Es werden dabei verschiedene Algorithmen zur Bildaufbereitung untersucht und eine kleine Auswahl davon umgesetzt. Des Weiteren wird ein Algorithmus zur Lösung eines Labyrinths in modifizierter Form angewandt. Im Anschluss daran werden Strategien zur Visualisierung des Lösungswegs entwickelt und diskutiert. Abschließend folgt der Entwurf eines mechanischen Aufbaus, welcher alle Funktionen des Systems erfüllen soll. In Abbildung 2 ist dieser dargestellt.

Abbildung 1: Labyrinth mit eingezeichnetem Lösungsweg

Abbildung 1: Labyrinth mit eingezeichnetem Lösungsweg

Abbildung 2: Mechanischer Aufbau,  1: Labyrinthtafel, 2: Strahlablenkung, 3: Webcam,  4: Gehäuse, 5: Deckel.

Abbildung 2: Mechanischer Aufbau, 1: Labyrinthtafel, 2: Strahlablenkung, 3: Webcam, 4: Gehäuse, 5: Deckel.

Kameraansteuerung, Bildaufbereitung, Lösungsalgorithmus für Labyrinthe

09. April 2010