Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Entwicklung einer Signalprozessorplatine

Erwin K. Reichel

Erwin K. Reichel

Ziel dieses Projektes war die Entwicklung einer Signalprozessorplatine mit einem Analog Devices ADSP-2181 Prozessor.
Ein 4 MB nonvolatile-RAM sowie eine RS-232 Schnittstelle stehen als on-board-Peripherie zur Verfügung.
Sämtliche Prozessor-Pins sind entweder auf die Backplane oder auf Stiftleisten geführt.
Ein Monitorprogramm wurde entwickelt, um Programme im Intel-Hex-Code in das NVRAM zu schreiben und auszuführen.

21. März 2003