Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Where to find us

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

HF-Gebäude, Nordtrakt, Erdgeschoß ...  mehr zu Where to find us (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Positionserkennung mit einer kapazitiven Sensormatte aus Kautschuk

Thomas Grubmüller

Thomas Grubmüller

Eine Kautschukmatte mit Elektroden aus einer hochleitfähigen Kautschukmischung war auf die Verwendung als kapazitive Sensormatte zu untersuchen.
Dazu wurden verschiedene Methoden zur kapazitiven Positionserkennung diskutiert. Zu einer ausgewählten Methode wurde eine Messschaltung zur Ermittlung der Kapazitäten und ein Mikrocontrollerprogramm zur Ansteuerung der verwendeten Kapazitäts-Digital-Umsetzer AD7747 entwickelt. Die Ansteuerung der Messschaltung erfolgt von einem PC mit Matlab. Dazu wurde eine Benutzeroberfläche (GUI) erstellt.
Für verschiedene Positionen eines Messobjektes wurden die Kapazitätswerte gemessen und der mathematische Zusammenhang zwischen dieser Position und den Kapazitäten untersucht. Daraus wurde eine Funktion ermittelt, mit welcher aus den Messwerten auf die Position zurückgeschlossen werden kann.

Abbildung 1: Explosionszeichnung der Kapazitätsmatte aus Kautschuk. (1) Elektroden; (2) Schirmungselektrode; (3)-(5) nicht leitende   Kautschukschichten

Abbildung 1: Explosionszeichnung der Kapazitätsmatte aus Kautschuk. (1) Elektroden; (2) Schirmungselektrode; (3)-(5) nicht leitende Kautschukschichten

Keywords: Positionserkennung, kapazitiv, Elektroden, Kautschuk

12. August 2015