Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Aktuelle Publikationen

Die soeben erschienene 3. Auflage des Studienbuchs Europarecht von Prof. Leidenmühler und seinem Team vermittelt in einer strukturierten und auf das Wesentliche konzentrierten Form ein grundlegendes Verständnis von Aufbau und Funktionsweise der Rechtsordnung der Europäischen Union. Einblicke in die aktuelle Judikatur des EuGH und Testsequenzen zur Überprüfung des Erlernten runden das Lehrmaterial ab.

Der fünfte Band der Schriftenreihe "Recht und Praxis der EU – Linzer europawissenschaftliche Schriften" ist soeben erschienen.

Im Rahmen der unregelmäßig erscheinenden JKU Europe Working Papers werden Forschungsergebnisse des Instituts für Europarecht der Johannes Kepler Universität Linz der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Zudem soll damit exzellenten Diplomarbeiten eine Publikationsplattform geboten werden.
 

Bisher erschienen:
Grafeneder, Liability in Terms of an International Environmental Disaster
Stummer, Europäisches Beihilfenrecht und Infrastrukturfinanzierung am Beispiel von Sportstadien
Helekal, Vergleich europäischer Straßenbenützungsgebühren und die Aussicht auf ein europaweites Mautsystem
Krötzl, Unternehmensprivatisierungen im Fokus des EU-Beihilfenrechts
Seywald, Umweltschutz als Schranke des freien Warenverkehrs
Wolfsberger, Bedenken gegen Financial Fairplay und Third Party Ownership - Verhindert das Unionsrecht die geplante "Fußballrevolution"?
Praxmarer, Der bevorstehende Austritt Großbritanniens aus der EU: Möglichkeiten zur Regelung der künftigen Beziehungen zu den EU-Mitgliedstaaten