Page Areas:



Current Submenu:

Additional Information:
 

Position Indication:

Content

Europäisches Dokumentationszentrum (EDZ)

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Das im Jahr 1992 gegründete Europäische Dokumentationszentrum (EDZ) an der Johannes Kepler Universität Linz ist eine von neun derartigen Institutionen in Österreich.

Die EuropeDirect EDZs in den einzelnen Mitgliedstaaten der EU bilden das älteste und mitgliederstärkste Informationsnetzwerk innerhalb der Europäischen Union. EDZs werden unter Mitwirkung der Europäischen Kommission gewöhnlich an Universitäten eingerichtet, an denen zu Fragen der europäischen Integration gelehrt und geforscht wird. Sie erhalten von den Institutionen der EU alle wichtigen Veröffentlichungen, um sie einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dieserart sollen durch das EDZ an der Johannes Kepler Universität alle über diese Institution verfügbaren Dokumente für den Wissenschaftsbetrieb, als Grundlage für studentische Arbeiten, aber auch für die Allgemeinheit zugänglich gemacht werden.
Das EDZ an der Johannes Kepler Universität Linz arbeitet eng mit der Universitätsbibliothek zusammen. Seine Bestände werden mittlerweile kontinuierlich elektronisch aufgenommen und sind vollständig über die Linzer Bibliotheksdatenbank recherchierbar.

Wissenschaftliche Verantwortliche des EDZ an der Johannes Kepler Universität Linz ist Mag. Sandra Grafeneder.

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag (werktags) 8.30 – 24.00 Uhr
Samstag - Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr

Kontakt:
Johannes Kepler Universität Linz
Institut für Europarecht
EuropeDirect EDZ Linz
Altenberger Straße 69, A - 4040 Linz
Juridicum, Stiege B, 3. Stock
Tel.: +43/732/2468 - 3549
Fax.: +43/732/2468 - 23540
e-mail: europarecht(/\t)jku.at