Page Areas:



Current Submenu:


Position Indication:

Content

Semantik-basierte Ähnlichkeitssuche in Datenbanksystemen

Student: Jürgen Palkoska
Supervisor: A.Univ.-Prof. Dr. Josef Küng
Second Reviewer: Univ.-Prof. Dr. Gerti Kappel
End: 30.06.2002

Abstract(DE)
Ähnlichkeitssuchen repräsentieren eine fundamentale Operation in vielen aktuellen Anwendungsgebieten der Informatik. Existierende Ansätze sind jedoch meist auf konkrete Problembereiche abgestimmt. Im Gegensatz dazu stellen Datenbanksysteme den Standard für die Verwaltung großer Datenmengen in kommerziellen Anwendungen dar. Die eingesetzte Technologie ist auf die effiziente Extraktion jener Daten optimiert, welche den spezifizierten Abfragebedingungen exakt entsprechen. Durch die Entstehung neuer Anwendungsgebiete kann die scharfe Abfragebearbeitung konventioneller Informationssysteme jedoch auch Nachteile mit sich bringen. Am Beispiel von Tourismus-Informationssystemen wird ersichtlich, daß Benutzer oft an der Suche nach Ferienpaketen scheitern, weil das System keine Datensätze findet, die den Abfragekriterien entsprechen. Ähnliche Angebote wären zwar im System verfügbar, können aber nicht gefunden werden. Im Rahmen dieser Dissertation werden Methoden und Verfahren analysiert, die konventionelle Datenbankmanagementsysteme um die Fähigkeit erweitern, auch Objekte zu extrahieren, die als semantisch ähnlich zur Abfragebedingung erkannt werden. Grundlage dafür ist eine Projektion der Semantik von beliebigen Objekten in den euklidischen Raum.