Page Areas:



Current Submenu:


Position Indication:

Content

Plattformunabhängige Transaktionen in verteilten Systemen auf Basis der Business Process Execution Language

Supervisor(s): A.Univ.-Prof. DI Dr. Birgit Pröll , Dipl.-Ing. Dr. Jürgen Palkoska
Student: Alexander Meisinger
End: 2006

Abstract(DE)
Die Verbreitung von serviceorientierten Architekturen nimmt immer stärker zu. Zu Beginn der Entwicklung der serviceorientierten Architekturen hat es ausgereicht, dass die wenigen Web Services noch nicht miteinander kooperieren. Das hat sich aber geändert mit der wachsenden Anzahl von Web Services und dem Bedürfnis nach Kooperation. Die einzelnen Dienste werden immer öfter miteinander verbunden um damit Geschäftsprozesse abbilden zu können.

Transaktionsmanagement, das wir bereits aus der Datenbankwelt kennen, ist in diesen lose gekoppelten und verteilten Systemen eine neue Herausforderung für die Softwarearchitekten. Ziel dieser Diplomarbeit ist es einen umfassenden Überblick über das Transaktionsmanagement in serviceorientierten Systemen unter Verwendung der Business Process Execution Language, kurz BPEL, zu geben. Anhand eines praktischen Beispiels soll die Einsetzbarkeit von BPEL überprüft und nachgewiesen werden.