Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

Weiterführende Links


Positionsanzeige:

Inhalt:

Master Sozialwirtschaft

Das Masterstudium Sozialwirtschaft dient der Vertiefung und Ergänzung der wissenschaftlichen Berufsvorbildung. Es baut auf dem an der Johannes Kepler Universität Linz angebotenen Bachelorstudium Sozialwirtschaft auf. Das Masterstudium Sozialwirtschaft verfolgt das Ziel, die im Bachelorstudium Sozialwirtschaft erworbene interdisziplinäre Problemlösungskompetenz an den Schnittstellen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu vertiefen und diskursiv zu reflektieren. Das Studium soll die Fähigkeit zu eigenständiger wissenschaftlicher Tätigkeit vermitteln wie auch auf eine Berufstätigkeit in diversen Praxisfeldern vorbereiten.
 
Im Masterstudium Sozialwirtschaft ausgebildete Personen erwerben die Befähigung zur Analyse und Entwicklung von Zielvorstellungen und Handlungsoptionen sozial- und gesellschaftspolitischer AkteurInnen sowie die Kenntnis zentraler gesellschafts- und sozialpolitischer Handlungsfelder. Voraussetzung hierfür ist die im Masterstudium Sozialwirtschaft vermittelte Fähigkeit zur Beurteilung ideologischer Voraussetzungen und Rahmenbedingungen gesellschafts- und sozialpolitischer Aktivitäten, der Einordnung wohlfahrtsstaatlicher Konzeptionen in den allgemeineren Kontext von Staats- und Demokratietheorien, die Kontextualisierung gesellschafts- und sozialpolitischer Instrumentarien sowie deren Einschätzung vor dem Hintergrund ihrer jeweiligen theoretischen Basisannahmen. Im Zentrum steht dabei der forschungsgeleitete Ansatz zur Vermittlung interdisziplinärer Problemlösungskompetenzen in Theorie und Praxis.

Ergänzt und vertieft werden diese Kenntnisse und Fähigkeiten durch die individuell zu gestaltende Schwerpunktsetzung, die durch ein Angebot aus wirtschaftswissenschaftlichen, sozialwissenschaftlichen und anderen Wahlfächern sichergestellt wird.

Tätigkeitsbereiche

  • Forschungstätigkeit in den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Politik, Kultur und Bildung
  • Leitende Funktionen im systemübergreifenden Projektmanagement
  • Leitende Funktionen in nationalen und internationalen Institutionen, Unternehmungen der Sozialökonomie und Interessensvertretungen
  • Konzeption, Leitung und Durchführung von Bildungs-, Informations- und Kommunikationstätigkeiten in den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Politik, Kultur und Bildung

Studienrichtung: Masterstudium Sozialwirtschaft
Abschluss: Master of Social Sciences (MSc oder MSc (JKU))
Dauer: 4 Semester