Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Verleihung des Kulhavy Marketing Stipendiums an Frau Mag. Sandra Steinmair

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

lesen Sie ...  mehr zu Verleihung des Kulhavy Marketing Stipendiums an Frau Mag. Sandra Steinmair (Titel)

Wir sind jetzt auch auf Facebook

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

like us on www.facebook.com/jku.ham ...  mehr zu Wir sind jetzt auch auf Facebook (Titel)

BUCHNEUERSCHEINUNG

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Innovation and Product Management: A Holistic and Practical Approach to Uncertainty Reduction ...  mehr zu BUCHNEUERSCHEINUNG (Titel)

BUCHNEUERSCHEINUNG

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

International Marketing Compact ...  mehr zu BUCHNEUERSCHEINUNG (Titel)

BUCHNEUERSCHEINUNG

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Branding and Performance Implications in the Emerging Markets of Central and Eastern Europe ...  mehr zu BUCHNEUERSCHEINUNG (Titel)

BUCHNEUERSCHEINUNG

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Business-to-Business-Marketing. Ein wertbasierter Ansatz. ...  mehr zu BUCHNEUERSCHEINUNG (Titel)

Campusplan

Bild des Campus

So finden Sie uns am Campus ...  mehr zu Campusplan (Titel)

Facebook


Positionsanzeige:

Inhalt:

Abgeschlossene Diplom- und Masterarbeiten

  • Entwicklung eines Verfahren zur Suche nach Kooperationspartnern in B2B-Märkten
  • Konkurrenzanalyse für einen Anbieter von technischen Trainings in B2B-Märkten
  • Analyse des Schwarzen Bretts - Beitrag zur internen Kommunikation der voestalpine Steel Division
  • Social Media in Industriegütermärkten: Analyse und Konzeption für die Lenzing AG
  • Entwicklung eines Social Media-Konzepts für ein B2B-Unternehmen
  • Ansätze zur Kundenzufriedenheitsmessung: Systematische Bestandsaufnahme und Implikationen für die Fronius International GmbH
  • Analyse des österreichischen Functional Food Marktes und Strategiebewertung für einen Markteintritt im Aufrag von Fresenius Kabi Austria GmbH.
  • Beurteilung der Service- und beratungsqualität der Oberösterreichischen Gärtner: Mystery Shopping für die Landwirtschaftskammer Oberösterreich.
  • Erfolgsfaktoren im Neuproduktmanagement: Eine metaanalytische Untersuchung.
  • Analyse des Fotofolienmarktes und Markteintrittsoptionen: Eine Studie für die Firma Industrietechnik Filzwieser GmbH.
  • Customer Relationship Management von der Strategie bis zur Umsetzung: Ein beispielhaftes Vorgehensmodell im Bankensektor.
  • Verhaltenstheoretische Grundlagen der Verhandlungsführung in B2B-Märkten.
  • Kundenorientierte Entwicklung eines Marketingkonzeptes für ein innovatives Wellness- und Reinigungsgerät
  • Der Stellenwert des internen Beziehungsmarketing
  • „State of the Art“ von Methoden der nutzenorientierten Preisfindung in B2B-Märkten
  • Situationsanalyse des österreichischen Filtermarktes für Lüftungsgeräte und Entwicklung einer marktorientierten Unternehmensplanung für den Markteintritt im Auftrag der GEA Klimatechnik Austria
  • Ansatzpunkte und Einsatzmöglichkeiten der Preisfindung bei industriellen Dienstleistungen
  • Einsatzmöglichkeiten von Methoden der betrieblichen Früherkennung im Internationalisierungsprozess eines Industriegüterherstellers
  • Erfolgsfaktoren der Akzeptanz und Implementierung im Change Management am Beispiel einer Schulungs- und Qualifizierungsoffensive für die Kulturhauptstadt Linz 2009
  • Situationsanalyse für geschweißte Stahlkomponenten in der Branche Maschinenbau
  • Potentialanalyse für die Einführung der Tagesbetreuung am Beispiel der Caritas für Betreuung und Pflege
  • The Use of Research Methods at Kiska: A Contribution to a Practical Selection and Application for Gaining Insights into Customers
  • Messung der Preisbereitschaft im bautechnischen Brandschutztürenmarkt mittels Conjoint Analyse – am Beispiel der Firma Intumex GmbH
  • Wettbewerbsorientiertes Benchmarking für einen Busreiseveranstalter am OÖ Markt
  • Analyse von Kundenbedürfnissen in der Verpackungsbranche
  • Marketingkonzept für den Peterlehner-Hof
  • Die Bindung erfolgversprechender Kunden durch Beziehungsmarketing in der Druckbranche am Beispiel der Trauner Druck GmbH & Co KG
  • Geschäftsmodellansätze in B2B-Märkten - ihre Merkmale und Typologien, sowie Ansatzpunkte zu ihrer Transformation
  • Entwicklung einer Web Channel-Controlling-Konzeption am Beispiel der Sparte Perfect Welding für die Fronius International GmbH