Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News


Positionsanzeige:

Inhalt:

Asset Management

Dissertationsvergabe an der Abteilung für Asset Management (Univ.-Prof. Dr. Teodoro D. Cocca, Assoz. Univ.-Prof. Dr. Johann Burgstaller)

Aktuelle Bewerbungsfrist: 31. Jänner 2016

Der Forschungsschwerpunkt der Abteilung für Asset Management liegt auf den Themen "Behavioral Finance" und "Private Banking/Vermögensverwaltung".


Abzugeben sind folgende Unterlagen:

- Lebenslauf mit Foto

- Motivationsschreiben

- max. 3 Themenvorschläge, wobei jedes Thema auf 1 - 2 Seiten ausgearbeitet wird.
  
       Inhalt: Problemstellung, Zielsetzung, Vorgehen.

       Achten Sie auf eine wissenschaftliche Formulierung und Auseinandersetzung mit der Thematik!

       Eine seriöse und intensive Auseinandersetzung mit der aktuellen Forschungsliteratur bildet die Grundlage gut ausgearbeiteter Themenvorschläge !

- Zeitplan

Richtlinien für Wissenschaftliche Arbeiten 2016

Liste der beurteilten Dissertationen an der Abteilung für Asset Management:

Dissertationsthema:

DissertantIn:

Erst- bzw. Zweitbetreuung

On the individual Expectations of Non-Average Investors

Lucia Del Chicca

Zweitbetreuung

Das Wealth-Management-Team in der Kundenbetreuung - Untersucht am Beispiel einer Schweizer Großbank

Marco Nigsch

Erstbetreuung

Der Verkauf von Non Performing Loans - eine theoretische und empirische Anlayse von NPL-Transaktionen aus Bankensicht

Markus Dick

Zweitbetreuung

Kapitalkosten bei der Unternehmensbewertung in den Emerging Markets Europas

Edith Hofbauer

Zweitbetreuung

Integration der Behavioral Finance in die strategische Asset Allocation mittels Stimmungsindikatoren

Heidrun Göttlinger

Erstbetreuung

Potenziale in der Beziehung zwischen Hausbanken und Familienunternehmen in Österreich

Josef Fahrner

Zweitbetreuung

Put Option Writing - Theoretische und praktische Analyse einer Hedge-Fonds-Strategie

Florian Hauer

Zweitbetreuung

Fair value accounting in der Immobilienbranche - Eine empirische Betrachtung der Wertrelevanz von Rechnungslegungsgrößen basierend auf IFRS-Konzernabschlüssen europäischer Immobilienunternehmen

Nicole Promper

Zweitbetreuung

Preismanagement im Privatkundengeschäft der Banken

Marc Oliver Blahusch

Erstbetreuung

Behavioral Finance: Der Dispositionseffekt als Erklärung für das Phänomen "Underreaction" auf Unternehmensmeldungen

Markus Hirnsperger

Erstbetreuung

Resiliency Dynamics in the DAX-30 XETRA Limit Order Book

Christoph Schmidinger

Erstbetreuung

The Profitability of Technical Analysis in European Stock Markets

Oliver Rammerstorfer

Erstbetreuung

The Impact of News Sentiment on Copper and
Sozial Crude Oil Futures Returns

David Dietachmair

Erstbetreuung