Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Veranstaltungen

Náboj 2017

Hier einige Impressionen vom spannenden Wettbewerb.

Hier einige Impressionen vom spannenden Wettbewerb. ...  mehr zu Náboj 2017 (Titel)

Math Eyes

Math Eyes

MATH EYES - die Welt mit mathematischen Augen sehen ...  mehr zu Math Eyes (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Math Eyes - Volksschulen

Hinweise zum Wettbewerb für
Volksschulen und Sonderschulen

Wer macht mit?

Kinder aus Volks- und Sonderschulen

Was ist das Ziel?

Bewusstes Entdecken und Erforschen der eigenen Lebenswelt mit der geometrischen Brille auf der Nase

Was kann entstehen?

Aus den gesammelten Entdeckungen (Zeichnungen, Prospektausschnitten, Fotos, …) können

  • Sammelmappen
  • Leporellos
  • Plakate
  • Collagen
  • Bücher

gestaltet werden.

Die Ergebnisse sind in digitaler Form (Fotos oder kurze Videosequenzen) einzu-reichen.
Originale bitte aufbewahren.

Beurteilungskriterien:

  • Mathematischer Hintergrund
  • Kreativität
  • Art der inhaltlichen Auseinandersetzung (Fachbegriffe, Steckbriefe, Texte, …)

Zusatzidee:

Gestaltung einer Mathematikbrille

Download einer Schnittvorlage:

 

Letzter Termin für die Einreichung:

29. Februar 2016

Einreichungen bitte senden an:

Jürgen Maaß, juergen.maasz(/\t)jku.at

Rückfragen und Kontakt:

Jürgen Maaß, Universität Linz, Institut für Didaktik der Mathematik,
Altenberger Str. 69, A - 4040 Linz, juergen.maasz(/\t)jku.at