Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

  • SurvConf'17 vom 25.05. bis 27.05.2017 im Schloss Gumpoldskirchen
    IFAS-Mitarbeiter Andreas Quatember organisiert gemeinsam mit Matthias Templ von der Zurich University of Applied Sciences (ZHAW) die SurvConf'17, das ist die 3. Tagung der deutschsprachigen Surveystatistiker/innen. Ort des Geschehens ist vom 25.05. bis 27.05.2017 das Schloss Gumpoldskirchen. Das Programm finden Sie hier: ... mehr zu SurvConf'17 vom 25.05. bis 27.05.2017 im Schloss Gumpoldskirchen (Titel)
  • Upcoming Research Seminar
    1. June 2017 Jozef Kiselák, P.J. Šafárik University in Košice, Slovakia: On developments in 2nd order stochastic differential equations ... mehr zu Upcoming Research Seminar (Titel)
  • Data Science
    Ein eigenständiges Studium Data Science wird an der JKU derzeit nicht eingerichtet. Trotzdem werden entsprechende Inhalte für eine qualitativ hochwertige Ausbildung auf diesem Gebiet angeboten. Studierenden, die an einer Ausbildung in Data Science interessiert sind, wird empfohlen, im Bachelorstudium Statistik und Masterstudium Statistics ergänzend freie Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Computer Science, Business Intelligence und Machine Learning und Artificial Intelligence zu wählen. ... mehr zu Data Science (Titel)
  • Wir sind EMOS!
    Das Masterprogramm „Statistics“ an der JKU Linz bietet somit ab dem Wintersemester 2016/17 mit dem EMOS-Label eine attraktive exklusive Zusatzausbildungsmöglichkeit für seine Studierenden weiterhin unter dem Motto „Daten analysieren - in Linz Statistik studieren“. ... mehr zu Wir sind EMOS! (Titel)
  • Hackathon der Firma 7lytix
    Studierende der Statistik sind sehr gefragt, wenn es darum geht Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen. Daher sind unsere Studierenden eingeladen am Hackathon der Firma 7lytix teilnehmen, bei dem es darum geht aus Handelsdaten Prognosen zu erstellen. ... mehr zu Hackathon der Firma 7lytix (Titel)

World of Statistics

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Lageplan / Map

Lageplan

Sie finden unser Institut im Zwischengeschoß des Science Park II. / You can find our department in the intermediate storey of Science Park II. ...  mehr zu Lageplan / Map (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Robert Hafner, Helmut Waldl: Statistik für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler, Band 2 (2000)

Diese zum Selbststudium geeignete Einführung in die Anwendung der Programmpakete Microsoft Excel und SPSS für Windows beschreibt die praktische Durchführung statistischer Analysen. Ihr Aufbau ist parallel zu Band 1 der "Statistik für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler" angelegt. Die beschriebenen Prozeduren werden in ihren Einzelschritten dargestellt, dass sie auch für den Anfänger leicht verständlich sind.

Inhalt

Teil E: Statistik mit Microsoft Excel

E.1 Excel starten, Datenquellen
E.2 Eindimensionale Häufigkeitsverteilungen
E.3 Zweidimensionale Häufigkeitsverteilungen
E.4 Maßzahlen für eindimensionale Verteilungen
E.5 Maßzahlen für mehrdimensionale Verteilungen
E.6 Die Lorenzkurve
E.7 Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
E.8 Diskrete Wahrscheinlichkeitsverteilungen
E.9 Stetige Wahrscheinlichkeitsverteilungen
E.10 Parameter von Wahrscheinlichkeitsverteilungen
E.11 Relative Häufigkeiten
E.12 Die Parameter der Normalverteilung
E.13 Verteilungsunabhängige Verfahren
E.14 Der Chi-Quadrat-Test
E.15 Regressionsrechnung

Teil S: Statistik mit SPSS

S.1 SPSS starten, Datenquellen
S.2 Eindimensionale Häufigkeitsverteilungen
S.3 Zweidimensionale Häufigkeitsverteilungen
S.4 Maßzahlen für eindimensionale Verteilungen
S.5 Maßzahlen für mehrdimensionale Verteilungen
S.6 Die Lorenzkurve
S.7 Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
S.8 Diskrete Wahrscheinlichkeitsverteilungen
S.9 Stetige Wahrscheinlichkeitsverteilungen
S.10 Parameter von Wahrscheinlichkeitsverteilungen
S.11 Relative Häufigkeiten
S.12 Die Parameter der Normalverteilung
S.13 Verteilungsunabhängige Verfahren
S.14 Der Chi-Quadrat-Test
S.15 Regressionsrechnung

244 Seiten mit 221 Abbildungen. Erschienen im Springer-Verlag Wien (2001).
ISBN 3-211-83511-3