Page Areas:



Current Submenu:

Additional Information:
 

Position Indication:

Content

Ehemalige Wettbewerbe

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

pro:woman AWARD 2014

Das pro:woman Ambulatorium, Zentrum für Vasektomie*, schreibt zum dritten Mal nach dem bereits 2010 und 2012 vergebenen Preis den bundesweiten "pro:woman AWARD 2014" aus.
 

Der AWARD wird in drei Fachbereichen verliehen und ist mit einem Preisgeld von je Euro 2.000 dotiert:

•pro:woman AWARD 2014 für Physische und psychische Gesundheit
•pro:woman AWARD 2014 für Gender Studies und Frauenpolitik sowie
•pro:woman AWARD 2014 für Sozial- und Kulturwissenschaften

Eingereicht werden können österreichische wissenschaftliche Publikationen (wie Master- und Diplomarbeiten, Dissertationen, Monographien, Veröffentlichungen in wissenschaftlichen Publikationsorganen und Fachzeitschriften sowie aus laufenden Forschungsprojekten) aus den Jahren 2012 bis 2013, die im Speziellen die Gebiete Familienplanung, Prävention, Schwangerschaftsabbruch, Sexualität und Geschlechterrollen erforschen.
 

Ehrenschutz: Bundesministerin für Frauen und öffentlichen Dienst, Gabriele Heinisch-Hosek

 

Der pro:woman AWARD 2014 wird im Rahmen einer öffentlichen Preisverleihung vergeben.