Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Keplergebäude

Sie finden uns im Keplergebäude, 2. Stock, Trakt D ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

SE Doktoratseminar Geschichte (236.039)

Beschreibung: Globalgeschichte: Theorien und Themen

Kursleiter: Marcus Gräser
2 SeWstd / 6 ECTS (525GEKUGESS15)

Globalgeschichte ist seit etwa fünfzehn Jahren ein stabiler Trend in der internationalen Geschichtswissenschaft. Die Arten und Weisen, wie Globalgeschichte betrieben wird, sind aber vielfältig – wie könnte es auch anders sein. Sie sind vor allem vielfältig, wenn man berücksichtigt, dass Globalgeschichte immer in einer national organisierten Geschichtswissenschaft geschrieben wird – also vor dem Hintergrund einer bestimmten Ausprägung von Wissenschaftskultur und einem nationalen ‚Stil‘ der Geschichtsschreibung. Das Seminar will durch gemeinsame Lektüre und Diskussion einen Überblick zum Stand der Dinge in der Globalgeschichtsschreibung geben und dabei jenes Spannungsfeld zwischen globalem ‚Inhalt‘ und nationalem Stil und Publikum beleuchten.


Einführende Literatur:

Jerry Bentley (ed.), The Oxford Handbook of World History, Oxford 2011

Sebastian Conrad, Globalgeschichte. Eine Einführung, München 2013

George G. Iggers u. Q. Edward Wang, A Global History of Modern Historiography, Harlow 2008