Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Keplergebäude

Sie finden uns im Keplergebäude, 2. Stock, Trakt D ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

KS Gesellschaftstheorien (236.902)

Beschreibung: Weltgesellschaft

Kursleiterin: Veronika Wittmann
2 SeWstd / 3 ECTS (930PISYGTHK15)

In der Lehrveranstaltung wird die Thematik der Weltgesellschaft anhand verschiedener theoretischer Ansätze erarbeitet.
Ziel der Lehrveranstaltung ist Weltgesellschaft als Kontext, als Gegenstand und auch als Herausforderung der Sozialwissenschaften zu begreifen.
Der Schwerpunkt liegt auf der Rekonstruktion soziologischer und politikwissenschaftlicher Theorien zu Weltgesellschaft. Es erfolgt eine Vertiefung dessen, wie in verschiedenen Ansätzen Weltgesellschaft konzeptualisiert wird.

Umsetzung:
Partizipation in Diskussionsforen;
Klausur;
Verfassen von Reflexionsarbeiten.

Literatur:
Weltgesellschaft 2005: Theoretische Zugänge und empirische Problemlagen. Zeitschrift für Soziologie, hrsg. von Bettina Heintz/Richard Münch/Hartmann Tyrell, Sonderheft, Stuttgart: Lucius & Lucius Verlagsgesellschaft mbH.

Wittmann, Veronika 2011b: Weltgesellschaft. In: Kleines Lexikon der Politik. hrsg. von Dieter Nohlen/Florian Grotz (Hrsg.). 5. Auflage. München: Verlag C.H. Beck, S. 685-687.

Wobbe, Theresa 2000: Weltgesellschaft. Bielefeld: transcript Verlag.