Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Keplergebäude

Sie finden uns im Keplergebäude, 2. Stock, Trakt D ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

KS Pädagogische Psychologie: Person - Schule - Gesellschaft

Kursleiter: Herbert Altrichter, Anna Kanape-Willingshofer, Roman Langer, Christoph Helm
2 SeWstd / 3 ECTS (1PPK)

Ziele:
Die LV soll den Studierenden ermöglichen, ein Überblickswissen über wesentliche Themen und Konzepte einer schulbezogenen Bildungsforschung zu erwerben.

Lehrinhalte:
• Unterricht, Lehren und Lernen
• Grundlegende Begriffe der Bildungsforschung
• Zentrale Fragen zum fruchtbaren Unterricht
• Schule und Schulsystem
• Welche Merkmale hat guter Unterricht?
• Wie entwickeln sich Schulen
• Schule und Gesellschaft
• Merkmale des österreichischen Schulsystems
• Bildungsreformen und gesellschaftliche Dynamiken
• Schule und soziale Ungleichheit
• Kollektive Lernprozesse. Wie lernen Gruppen, Organisationen, Gesellschaften?

Methoden:
• Vorlesung, mit Diskussionsphasen und interaktiven Aufgaben, durch Lernplattform unterstützt
• Zu jeder LV-Sitzung werden an Stelle eines Skriptums auf der begleitenden Lernplattform die LV-Unterlagen,
         Selbstprüfungsfragen und Literaturhinweise sowie Texte für das Selbststudium angeboten.
• Nach etwa 75% der LV wird die Möglichkeit zu einem diagnostischen Zwischentest, der inhaltlich und formal
         dem Abschlusstest ähnelt, geboten.

Beurteilung:
Die Bewertung der LV erfolgt entsprechend der Ergebnisse eines Abschlusstests, der multiple choice und Kurzantwort-Fragen enthält. Eine Wiederholung des Abschlusstests ist zu Beginn des folgenden Semesters möglich.