Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Keplergebäude

Sie finden uns im Keplergebäude, 2. Stock, Trakt D ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

UE Forschungsmethoden (236.933)

KursleiterInnen: Daniela Wetzelhütter, Fritz Hemedinger, Thomas Philipp
3 SeWstd / 6 ECTS (930FOFOMETU14)

Ziele der Lehrveranstaltung
Vermittlung der Grundkenntnisse wissenschaftlicher Arbeitsmethoden – d. h. qualitative und quantitative Forschungsmethoden sowie kulturwissenschaftliche Ansätze (mit Bezug zu qualitativen wie quantitativen Forschungsmethoden) in den verschiedenen Disziplinen.

Lehrinhalte
Einführend wird ein allgemeiner Überblick über Forschungsmethoden gegeben und es werden die einzelnen Schritte des Forschungsprozesses besprochen. Im weiteren Verlauf der Lehrveranstaltung wird näher auf – dem jeweiligen Forschungsziel bzw. Untersuchungsgegenstand entsprechende – Methoden eingegangen.

Bei der qualitativen Sozialforschung werden folgende Themen behandelt:
• Überblick qualitative Interviews
• Planung und Konzeption einer qualitativen Erhebung
• Entwicklung eines Erhebungsinstruments und Interviewführung
• Datenauswertung und Ergebnisdarstellung

Im Rahmen der quantitativen Methoden werden behandelt:
• Forschungsablauf und Gütekriterien
• Stichprobenverfahren
• Entwicklung von Messmodellen und Frageformulierung
• Datenaufbereitung und Datenauswertung
• Ergebnisinterpretation

Bei den kulturwissenschaftlichen Ansätzen wird dargestellt:
• Theoretische Einbettung in den Kulturwissenschaften
• Methodologische Verankerung
• Zusammenhang zu quantitativen und qualitativen Forschungsmethoden
• Rolle von Cultural Turns
• Gängige Methoden zur Erforschung von kulturwissenschaftlichen Phänomenen (z. B. Bild-, Film- und Soundanalysen)

Dem jeweiligen Vortrag folgen Übungen, wodurch das theoretisch Erlernte praktisch angewendet wird.

Literatur
Als Basisliteratur wird empfohlen:
Mayring, Philipp (2010) Qualitative Inhaltsanalyse. Grundlagen und Techniken. 11. Aktualisierte Auflage. Weinheim.

Gläser, Jochen / Laudel, Grit (2006) Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse. 2., durchgesehene Auflage. Wiesbaden.

Häder, Michael (2007) Empirische Sozialforschung. 2. Auflage. Wiesbaden. Als e-Book in der Bibliothek verfügbar unter: http://han.ubl.jku.at/han/SPR-EBOOK-SGR/link.springer.com/book/10.1007/978-3-531-92187-7

Jaeger, Friedrich / Liebsch, Burkhard / Rüsen, Jörn (2011) Handbuch der Kulturwissenschaften. Sonderausgabe in 3 Bänden. J.B. Metzler. Stuttgart.

Ayaß, Ruth / Bergmann, Jörg (2011) Qualitative Methoden der Medienforschung. Verlag für Gesprächsforschung. Mannheim. Verfügbar unter http://www.verlag-gespraechsforschung.de/2011/pdf/medienforschung.pdf


Abhaltungssprache
Deutsch

Sonstige Informationen
Der Leistungsnachweis erfolgt durch die positive Erledigung von Einzel- und Gruppenarbeiten.