Page Areas:



Additional Information:

Announcing ICCHP 2016

Logo ICCHP

Campusplan

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Our location on campus ...  more of Campusplan (Titel)


Position Indication:

Content

Touch Devices for blind people [SE]

Idee / Ausgangspunkt

Im Rahmen eines Forschungsprojektes soll ein Interface zur Integration blinder Menschen in Brainstorming Meetings mit sehenden Personen geschaffen werden. Zur grafischen Darstellung der Mind Map wird in einem ersten Schritt der SUR40 verwendet. Der SUR40 arbeitet mit der sogenannten Pixelsense Technologie, die in gewissen Bereichen an ihre Grenzen stößt. Neben technischen Grenzen stellt sich auch die Frage, wie man blinden Menschen die Benutzung von Touch Devices bestens ermöglicht.

Aufgabenstellung / Herausforderungen

Im Rahmen der Seminararbeit sollen folgende Punkte untersucht werden

  • Verwendung von Touch Devices im Alltag
  • Technische Verfahren zur Touch Erkennung (single- / multi Touch Devices)
  • SUR40 als Touch Device: technische Analyse, Programmierumgebungen; Anwendungen; Alternativen zum SUR40
  • Touch Devices für blinde Personen: Problematiken; vorhandene Interaktionsparadigmen…

Ziel / Ergebnisse

Ziel der Arbeit ist es sowohl einen Überblick über die im Alltag verwendeten Touch Devices und deren technischen Umsetzungen zu geben sowie einen Überblick über die Verwendung von Touch Devices durch blinde Menschen zu beschreiben.

Benötigte Kompetenzen

Studienrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik

Kontaktperson

a.Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger