Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Announcing AAATE Conference 2017

AAATE Logo

IKT Forum 2017

Infokarte IKT Forum 2017

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Hochschulfondsgebäude

So finden Sie uns am Campus ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Semantic Text Annotation: Cognitive Screen Reader [BA, DA]

Idee und Ziel

Menschen mit kognitiven Problemen oder andere Gruppen, die Schwierigkeiten im Umgang mit einer Sprache haben (z.B. MigrantInnen, Touristen, Reisende), haben oft Probleme, den Inhalt von Textenb effizient zu erfassen. Dies betrift elektronische Dokumente aller Art wie PDFs, Weginformationen, Tourismusinformationen, ...

Für Menschen mit kognitiven Problemen finden so genannte Symbolsysteme bzw. Bilder Einsatz, um Verstehen und Kommunikation zu verbessern.

Idee und Ziel der Arbeit ist es, ein System zu entwickeln, dass beim Lesen eines beliebigen Textes das Verstehen durch die Annotation des Textes mit Symbolen bzw. Bildern zu verbessern. Dies könnte durch das

  • Einfügen von Symbolen/Bildern in den Text,
  • Aufpoppen von Symbolen/Bildern als MouseOver Events
  • Markieren und Kontextmenübefehl
  • ...

realisiert werden. Ein solches System kann als Ergänzung zu so genannten "Screen Readern" gesehen werden, die als Basis für die Entwicklung genommen werden können.

Aufgabenstellung / Herausforderung

Basierend auf einer entsprechenden Recherche um den "State of the Art" sowohl im Bereich von Symbolsystemen als auch möglicher Realisierungsformen ist

  • eine Anforderungsanalyse zu machen
  • eine Spezifikation der einzelnen Komponenten durchzuführen
  • ein Prototyp zu entwickeln
  • und zu testen

Benötigte Kompetenzen

  • Studienrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • Kompetenz in barrierefreier Systementwicklung, z.B. LVA Barrierefreies Webdesign des Instituts Integriert Studieren
  • Kenntnis der (oder Einarbeitung in die) ScreenReader Technologie

Kontaktpersonen

DI Bernhard Stöger
Mag.a Andrea Petz
a.Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger