Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Announcing AAATE Conference 2017

AAATE Logo

IKT Forum 2017

Infokarte IKT Forum 2017

Campusplan

Campusplan mit Fokus auf Hochschulfondsgebäude

So finden Sie uns am Campus ...  mehr zu Campusplan (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Access on Demand

Idee und Ziel

Barrierefreiheit von Dokumenten - ob im Web oder gedruckt - ist eine zentrale Anforderung an eine barrierefreie Informationsgesellschaft. Um die Bereitstellung barrierefreier Dokumente effizient zu unterstützen, soll am Institut Integriert Studieren ein Prototyp eines Services "Access on Demand" entwickelt werden.

Ziel von "Access on Demand" ist es, dass AuftraggeberInnen, die den Wunsch / die Pflicht verspüren, Dokumente zugänglich bereit zu stellen (z.B. vor allem öffentliche Einrichtungen), ihre elektronischen Dokumente (z.B. images/scans, pdfs, odt, doc, ...) auf einen Server hochladen können, diese unter Einsatz möglichst effizietner Werkzeuge (OCR, meta-e enginge, Konverter) in eine barrierefreie Version übergeführt werden und den Auftraggebenden zurückgeschickt werden.

Ziel der Arbeit ist es, ein für diese Prozesse notwendiges, web basiertes Workflow Management Tool zu entwickeln: vom Einreichen der Dokumente bis hin zur Abrechnung.

Aufgabenstellung / Herausforderung

  • Anforderungsanalyse
  • Spezifikation
  • Implementierung eines Prototypen
  • Test des Prototypen
  • Test der Anwendung mit Beispiedokumenten

Benötigte Kompetenzen

  • Studienrichtungen: Informatik, Wirtschaftsinformatik
  • Kompetenz in Barrierefreiem Web Design, z.B. LVA Barrierefreies Webdesign des Instituts Integriert Studieren
  • Workflow Management Erfahrung

Kontaktpersonen

a.Univ.-Prof. Dr. Klaus Miesenberger