Page Areas:



Additional Information:

Announcing AAATE Conference 2017

Logo AAATE Conference

Alt Sein und Gut Leben 2050

Logo alt sein gut leben

Campusplan

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Our location on campus ...  more of Campusplan (Titel)


Position Indication:

Content

XML Authoring Tool für blinde Menschen

Idee / Ausgangspunkt

Die zur Zeit verfügbaren Werkzeuge zum Erstellen von und zur Navigation in XML Dokumenten dürften allesamt für die Verwendung durch blinde Menschen ungeeignet sein. Wenngleich für den in der Unix-Welt sehr bekannten Editor Emacs XML-Pakete existieren, wird diese Software von vielen Benutzern, die eine Standard Windows Oberfläche wünschen, abgelehnt – hierbei ist es unerheblich, ob der Benutzer blind ist oder nicht. Da XML als Meta-Sprache zur Beschreibung der verschiedensten Arten von strukturierten Daten in der modernen Informatik immer mehr an Bedeutung gewinnt, scheint die Schaffung eines XML Editors, der für blinde Menschen gut einsetzbar ist, unerlässlich.

Aufgabenstellung / Herausforderung

Es soll ein XML-Editor entwickelt werden, der für die Verwendung durch einen blinden Nutzer barrierefrei ist.

Dieser Editor soll die unten aufgelisteten Mindestanforderungen erfüllen:

  • Erstellung von Dokumenten, die einer DTD oder einem Schema (xsd, RNG, Compact RNG etc.) entsprechen.
  • Validierung während der Erstellung gegen DTD oder Schema – gut wahrnehmbare Fehlermeldung im Falle einer Verletzung von DTD oder Schema.
  • Hilfe bei Erstellung von Tags und Attributen durch Anzeige von Listen verfügbarer Elemente sowie durch automatische Vervollständigung von Anfangsstücken, alles basierend auf DTD oder Schema
  • Möglichkeit der automatischen Erstllung eines End-Tags zu jedem erstellten Tag
  • Automatische Behandlung von Einrückungen

Ziel / Ergebnisse

Ein fertiges, verwendbares Software-Paket plus Dokumentation

Benötigte Kompetenzen

  • Vertrautheit mit den Grundlagen des HCI für blinde Menschen
  • Gute Kenntnisse in XML
  • Erfahrung im Software-Design

Ressourcen

12 Personenmonate

Kontaktperson

Dipl.-Ing. Bernhard Stöger

Bearbeitet von

Stefan Schörgenhumer