Page Areas:



Additional Information:

Announcing AAATE Conference 2017

Logo AAATE Conference

Alt Sein und Gut Leben 2050

Logo alt sein gut leben

Campusplan

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Our location on campus ...  more of Campusplan (Titel)


Position Indication:

Content

Chemische Arbeitsumgebung für blinde Menschen

Idee / Ausgangspunkt

Ähnlich wie beim Zugang zur Mathematik, so begegnet der blinde Schüler bzw. Studierende beim Arbeiten mit chemischen Inhalten besonders großen Problemen und Herausforderungen: Wie bei der Mathematik, so werden auch in der Chemie die Inhalte zu allermeist visuell präsentiert. Chemische Formeln beinhalten Strukturen, die sehr schnell unübersichtlich werden, und beim selbständigen Durchführen chemischer Reaktionen in der Theorie stößt der blinde Schüler, dem nur lineare Darstellungsweisen ur Verfügung stehen, sehr rasch an Grenzen.

Aufgabenstellung / Herausforderung

  1. Ähnlich wie bei der Mathematik sollen auch am Gebiet der Chemie an Hand von Lehrbüchern die in der Präsentation implizit enthaltenen Arbeitsmethoden extrahiert und analysiert werden.
  2. Hierauf aufbauend sollen Grundfunktionen des Manipulierens mit chemischen Bausteinen aufgelistet werden.
  3. Hieraus soll das Design einer Software abgeleitet werden, die einem blinden Schüler/Studierenden das Navigieren in einer chemischen Formel sowie das selbständige theoretische Durchführen chemischer Reaktionen erleichtert bzw. ermöglicht. Hierbei sollen die vom blinden Schüler durchgeführten Manipulationen in einer für einen sehenden Menschen gewohnten Form veranschaulicht werden.
  4. Es soll ein Prototyp einer derartigen Software erstellt werden, der auf der mathematischen Arbeitsumgebung MAWEN aufbauen könnte und nach Möglichkeit als eine Erweiterung derselben konzipiert ist.

Ziel / Ergebnisse

Ein Prototyp plus einige Beispiele und Dokumentatiion

Benötigte Kompetenzen

  • Vertrautheit mit den Grundlagen des HCI für blinde Menschen
  • Grundkenntnisse in der Chemie
  • Erfahrung im Software-Design

Ressourcen

18 Personenmonate

Kontaktperson

Dipl.-Ing. Bernhard Stöger

Bearbeitet von

Stephan Federsel (Dissertation)