Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:


Positionsanzeige:

Inhalt:

Über uns

Das Institut für Multimediales Öffentliches Recht organisiert gemeinsam mit dem Institut für Multimediale Linzer Rechtsstudien (www.linzer.rechtsstudien.at) das Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften der Johannes Kepler Universität Linz. Die Studierenden nehmen weltweit am Studium mit größtmöglicher Flexibilität unabhängig vom Ort und unabhängig von starren Zeit- und Stundenplänen teil. Das Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften ermöglicht höchste Lernautonomie und einen individuellen Lernstil mit modernstem elektronischem Studienmaterial nach neuesten didaktischen Erkenntnissen.



Das Institut für Multimediales Öffentliches Recht betreut folgende Fachbereiche im Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften:

1. STUDIENABSCHNITT:

Öffentliches Recht I

- Kurs Öffentliches Recht I
- Arbeitsgemeinschaft Öffentliches Recht I
- Übung Öffentliches Recht I (1)
- Übung Öffentliches Recht I (2)

 

2. STUDIENABSCHNITT:

Öffentliches Recht II (Verfassungsrecht/Verwaltungsrecht)

- Kurs Staats- und Verwaltungsorganisation I
- Vorlesung Staats- und Verwaltungsorganisation II
- Kurs Staats- und Verwaltungshandeln
- Kurs Grundrecht I
- Vorlesung Grundrecht II
- Kurs Verwaltungsverfahren und Gerichtsbarkeit Öffentlichen Rechts I
- Vorlesung Verwaltungsverfahren und Gerichtsbarkeit Öffentlichen Rechts II
- Vorlesung Besonderes Verwaltungsrecht I


- Arbeitsgemeinschaft Öffentliches Recht II
- Übung Öffentliches Recht II (1)
- Übung Öffentliches Recht II (2)

 

Steuerrecht

- Vorlesung Steuerrecht
- Repetitorium Steuerrecht

 

STUDIENSCHWERPUNKTE:

Staat, Gesellschaft, Politik

- Staats- und Verfassungslehre
   a) Vorlesung Staats- und Verfassungslehre I (2,25 ECTS/1,5 SSt)
   b) Vorlesung Staats- und Verfassungslehre II (2,25 ECTS/1,5 SSt)
- Staatsfinanzrecht
   a) Vorlesung Finanzverfassung (2,25 ECTS/1,5 SSt)
   b) VorlesungGrundzüge des Haushaltsrechts und der Gebarungskontrolle (2,25 ECTS/1,5 SSt)
- Vorlesung Aktuelle Fragen der Verfassungsgerichtsbarkeit (2,25 ECTS/1,5 SSt)
- Vorlesung Grundlagen und spezielle Rechtsfragen der Landespolitik (2,25 ECTS/1,5 SSt)
- Vorlesung E-Government (verfassungsrechtliche Grundlagen, E-Democracy) (1,5 ECTS/1 SSt)
- Vorlesung Staatskirchenrecht – Kultur(verfassungs)recht (4,5 ECTS/3 SSt)
- Vorlesung Recht und Gesellschaft: Grundfragen – Religion – Weltanschauung – Kultur (1,5 ECTS/1 SSt)


Öffentliche Verwaltung
- Vorlesung Einführung in die Verwaltungslehre (1,5 ECTS/1 SSt)
- Vorlesung Bezirksverwaltung - Das One-Stop-Modell der staatlichen Verwaltung (1,5 ECTS/1 SSt)
- Vorlesung Personal der Verwaltung (1,5 ECTS/1 SSt)
- Vorlesung Innovative Verwaltung (1,5 ECTS/1 SSt)
- Vorlesung Vielfalt der Verwaltungsorganisation (2,5 ECTS/1,5 SSt)
- Öffentliche Finanzen
    a) Vorlesung Grundzüge des Haushaltsrechts und der Gebarungskontrolle (2,25 ECTS/1,5 SSt)
    b) Vorlesung Praxis der Verwaltungsgerichtsbarkeit (0,75 ECTS/0,5 SSt)
- Vorlesung Informationsverwaltung (1,5 ECTS/1 SSt)
- Proseminar Korruption, Korruptionsprävention, Korruptionsbekämpfung (1,5 ECTS/1 SSt)
- Vorlesung Aktuelle Forschung zur öffentlichen Verwaltung (1,5 ECTS/1 SSt)
- Kombinierte Werkstatt Verwaltungsverfahren und Schriftsätze der Verwaltung (2 ECTS/2 SSt)
- Kombinierte Werkstatt Legistik (1,5 ECTS/1,5 SSt)
- Kombinierte Werkstatt Verhandeln und Entscheiden (1,5 ECTS/1,5 SSt)


Kernkompetenzen Zivilrecht und Öffentliches Recht
- Vorlesung Aktuelle Forschungsfragen Europarecht (3 ECTS)
- Kombinierte Lehrveranstaltung Schreibwerkstatt Europäisches und österreichisches öffentliches Recht (1,5 ECTS)
- Konversatorium Strukturfragen Zivilrecht I (3 ECTS)
- Kurs Werkstatt Argumentationstechnik und Rechtsdurchsetzung (3 ECTS)
- Kombinierte Lehrveranstaltung Werkstatt Europäisches Öffentliches Recht (2 ECTS)
- Kombinierte Lehrveranstaltung Werkstatt Europäische und österreischische Grundrechte (2 ECTS)
- Kombinierte Lehrveranstaltung Werkstatt Verhandeln und Entscheiden (1,5 ECTS)
- Konversatorium Werkstatt Vertragsgestaltung und -auslegung (3 ECTS)
- Kombinierte Lehrveranstaltung Werkstatt Verwaltungsverfahren und Schriftsätze der Verwaltung (2 ECTS)