Page Areas:



Additional Information:

DK Nanocell

Logo DK Nanocell

We are taking part in the interdisciplinary graduate college called "Nanocell", with the project "Modelling of conformational transitions of fluorescent labelled proteins". ...  more of DK Nanocell (Titel)

Location Physics-Building

Location Physics-Building

Maps and directions to JKU. ...  more of Location Physics-Building (Titel)

LEO German-English Dictionary


Position Indication:

Content

2014 - Liebrecht / Wollhofen

Recent Highlights in Nanophysics at JKU

Eingeladene Vorträge Zweier Wilhelm Macke Award Gewinner beim Int. Workshop on Nanophysics and Solar Energy Conversion, Bukarest, Rumänien
01/09/2014 - 05/09/2014


Michael LIEBRECHT und Richard WOLLHOFEN
Contact: jeweils vorname.nachname(/\t)jku.at


Aufgrund ihres erfolgreichen Abschneidens bei den Macke Awards in den Jahren 2011 bzw. 2014 wurden Michael Liebrecht und Richard Wollhofen eingeladen, jeweils einen 20--minütigen Vortrag beim oben genannten workshop zu halten.

Michael Liebrecht sprach in seinem Vortrag mit dem Titel "Van der Waals interaction in density functional theory" über das Problem, die van der Waals Wechselwirkung zwischen einfachen Atomen und metallischen Clustern mit etablierten Methoden der Quantenchemie zu beschreiben. Sein Zugang verwendet als Ausgangspunkt die Dichtefunktionalstheorie.

Der Vortrag von Richard Wollhofen trug den Titel "Nano-Confined Polymer Structures for Adhesive Protein Binding'' und beschäftigte sich mit Stimulated Emission Depletion (STED) Lithographie. Mit dieser Methode kann man dreidimensionale Nanostrukturen, deren Abmessungen kleiner als das Beugungslimit sind. Im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Vorträge stellten sie auch kurz die Wilhelm Macke Stipendienstiftung vor und sprachen darüber, wie sie von dem umfangreichen Programm an Stipendien und Preisen persönlich profitieren konnten.