Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

News

  • akostart oö

StartUp-Center des IUG

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!


Die Gründeranlaufstelle an der JKU! ...  mehr zu StartUp-Center des IUG (Titel)

ENTREPRENEUR.BASE der JKU

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!


Der Creative Space an der JKU! ...  mehr zu ENTREPRENEUR.BASE der JKU (Titel)

Gründungsmanagement kompakt

Cover Gründungsmanagement kompakt

Lehrbuch des Institutes ...  mehr zu Gründungsmanagement kompakt (Titel)

European Enterprise Award 2010 für das IUG

Entrepreneurship Enterprise Award 2010

IUG gewinnt Entrepreneurship Enterprise Award 2010! ...  mehr zu European Enterprise Award 2010 für das IUG (Titel)

Kooperationspartner Tech2b Inkubator GmbH

Tech2b Link

Kooperationspartner Gründerservice WKOÖ

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Positionsanzeige:

Inhalt:

Vorstellung des Instituts

Im Jahre 2000 wurde das Institut als erster Stiftungslehrstuhl Österreichs auf drei Jahre befristet eingerichtet. Seit Oktober 2003 ist das IUG fixer Bestandteil der Johannes Kepler Universität Linz.
 
Die internationale Studie GUESSS und Alumnistudien an der JKU (Siehe Forschungsprojekte) belegen eine hohe Nachfrage und Wirksamkeit der Entrepreneurship Education an der JKU. Auch in der aktuellen Erhebungswelle GUESSS 2013 ist an der JKU der Anteil studierender UnternehmerInnen mit rund 7 % auch international gesehen überdurchschnittlich hoch.
 
Die guten Voraussetzungen an der JKU - die technische und naturwissenschaftliche Fakultät, die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät und die rechtswissenschaftliche Fakultät sind unter einem Dach - bilden den Grundstein für die umfassende Förderung der innovativen Gründungsvorhaben von JKU-AbsolventInnen.
 
Das IUG gibt Studierenden die Chance, eine akademische Unternehmer-Ausbildung zu absolvieren und sich bereits während des Studiums ein dichtes Netzwerk aufzubauen. In Kooperation mit dem akademischen Prä-Inkubator "akostart OÖ" und dem High-Tech-Inkubator "tech2b" sowie mit allen Einrichtungen der regionalen Gründungsunterstützung, wie z.B. dem Gründerservice der WKOÖ, werden aussichtsreiche Ideen bis zur operativen Umsetzung, in Form der tatsächlichen Gründung, mitbegleitet.