Page Areas:



Current Submenu:

Additional Information:
 

Position Indication:

Content

Kerstin S. Jobst: Hunger-Leiden. Nahrungsentzug und Nahrungsmangel als erinnerungskulturelle Ressource in Osteuropa

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

An einigen ausgewählten Beispielen natürlicher (z.B. durch Missernten) und intentional-politisch evozierten Hungerereignissen (z.B. Holodomor, Belagerung Leningrads im Zweiten Weltkrieg) in Osteuropa wird deren erinnerungskulturelle und geschichtspolitische Verarbeitungen nachgegangen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Gedenken und den symbolischen Aufladungen sollen dabei herausgearbeitet werden.