Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Buchtipp

Buchcover

Gerhard Fröhlich/ Boike Rehbein (Hg.), Bourdieu-Handbuch, Metzler-Vlg., Sonderausgabe 2014 ...  mehr zu Buchtipp (Titel)

Neuerscheinung

Neuerscheinung in print und als e-pub

Ingo Mörth/ Michaela Gusenbauer u.a.: Der Dritte Mediensektor in OÖ. Eine Reichweiten- und Potenzialanalyse Freier Radios und TV-Sender. Linz 2011. Auch als e-pub bei Radio FRO downloadbar. ...  mehr zu Neuerscheinung (Titel)

Buchtipp

Cover Buch

Johann Weilguni, Geschmack als Determinante musischer Ausbildung, Trauner-Vlg. 2010 ...  mehr zu Buchtipp (Titel)

Buchtipp

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Michel John, Franz Steinmaßl (Hg.): ... wenn der Rasen brennt ... 100 Jahre Fußball in Oberösterreich, Grünbach 2008: Edition Geschichte der Heimat ...  mehr zu Buchtipp (Titel)

Linzer Kulturstadtteile als Buchreihe

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Die Linz09-Studien zu den 12 Kulturstadtteilen sind in der Bearbeitung von Franz Rohrhofer unter Mitarbeit von Michaela Gusenbauer als Buchreihe "Linz mal 12" im Linzer Trauner-Verlag (2009) erschienen. ...  mehr zu Linzer Kulturstadtteile als Buchreihe (Titel)

"Linzer Kulturstadtteile" allgemeiner Teil online

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

"Linzer Kulturstadtteile heute. Situation und Perspektiven neu. Allgemeine Überlegungen und spezielle Themen" (= Teil/ Bd. 1, 2009, 2,5 MB) ...  mehr zu "Linzer Kulturstadtteile" allgemeiner Teil online (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Consulting für Markt-, Publikums- und BesucherInnenforschung / consulting for audience & market research

Das Institut bzw. Prof. Mörth beriet bei der Konzeption und Durchführung der empirischen Projekte, die im Rahmen der Ausbildung des Universitätslehrganges Kultur- und Medienmanagement von den Studierenden im Fachbereich "Markt- und Publikumsforschung" durchzuführen sind. Darüber hinaus werden fallweise auch komplexere Auswertungen zu diesen Studien direkt am Institut vorgenommen.

Folgenden Themen wurden 1997-2000 erarbeitet und umgesetzt:

  • Ausgewählte Wiener Museen aus dem Blickwinkel ihrer BesucherInnen (Fragebogengestaltung & Auswertung am Institut)
  • Jugend und Salzburger Festspiele
  • Publikumsbefragung Künstlerhaus, Wien (Fragebogengestaltung am Institut)
  • Publikumsbefragung und Evaluierung des "Ensemble Modern", Frankfurt/M. (Fragebogengestaltung & Auswertung am Institut)
  • Mitgliederbefragung des Kunstvereins Nordrhein-Westfalen, BRD (Fragebogengestaltung am Institut)
  • MitarbeiterInnenbefragung bei der VA Bank Vaduz (LIE) zum Thema Sponsoring (Fragebogengestaltung am Institut)
  • BesucherInnenbefragung Forum Schlossplatz, Aargau (CH) (Fragebogengestaltung am Institut)
  • Bevölkerungsbefragung "Künstlerstadt Gmünd" (Kärnten)
  • BesucherInnenbefragung "Alte Oper Frankfurt" (Fragebogengestaltung & Auswertung am Institut)
  • "PianistIn: Beruf oder Berufung, Handwerk oder Kunst" ((Fragebogengestaltung am Institut & Auswertung am Institut)
  • Publikumsumfrage "Marketing und der österreichische Film" (Fragebogengestaltung am Institut)
  • Publikumsbefragung Komponistenforum Mittersill
  • Befragung der Mitglieder des internationalen Kulturnetzwerkes ORACLE
  • Publikumsanalyse "Sommer-Szene im Park" (Mistelbach/NÖ) 1997
  • Besucherumfrage klagenfurter ensemble - ke/Theater
  • Nutzung elektronischer Informationsmedien im Kulturbereich und der Bedarf an Weiterbildung
  • Publikums- und Mitgliederbefragung des Eisenbahner-Musikvereins Salzburg
  • Publikumsbefragung "Kulturzentrum bei den Minoriten" (Graz) (Fragebogengestaltung am Institut)
  • Art books im Internet. Marktforschungsstudie über online-Anbieter von Kunstbüchern
  • Marketing-Konzept für die Austrian Film Commission
  • BesucherInnenbefragung "a walk on the wild side. Jugendszenen in der Schweiz" (Lenzburg/CH)
  • Publikumsbefragung "Holzstock-Festival '97" (Ebensee)
  • Evaluierung "Frau '97" - Oberösterr. Frauenforum
  • Publikumsbefragung Weltmusikfestival "Uhuru" (Solothurn/CH)
  • Markt- und Publikumsforschung für das ethnographische Museum Schloss Kittsee (Burgenland)
  • Die tieferen Gründe des Musikerlebens. Fallstudie bei den SchülerInnen der Landesmusikschule Ried/OÖ.
  • Inhaltsanalyse der Berufe, Qualifikatonen und Ausbildungsformen für Multimedia in Österreich
  • Bevölkerungsbefragung Kommunikations- und Kulturzentrum St. Johann in Tirol
  • Freizeitgestaltung Salzburger Jugendlicher im Kunst- und Kulturbereich in Bezug auf das Rockhouse Salzburg
  • BesucherInnenbefragung "Haus der Architektur" (Graz)
  • Bekanntheit von und Wissen um Komponistinnen bei Musikstudierenden des Mozarteums Salzburg
  • "Für wen spielen wir eigentlich?" Publikumsbefragung am Schlachthaus-Theater Bern (CH)
  • Kunsthochschulen in der BRD - Situationsbeschreibung und Analyse anhand einer Inhaltsanalyse (BRD)
  • Publikumsbefragung ARGE Nonntal (Salzburg)
  • Publikumsbefragung "Fest ohne Grenzen '97" (Linz)
  • Bevölkerungsbefragung Radstadt
  • Mitgliederbefragung Eidgenössischer Orchesterverband (CH) (Fragebogengestaltung am Institut)
  • BesucherInnenbefragung Galerie St. Barbara (Hall/Tirol) (Fragebogengestaltung am Institut)
  • Freizeitgestaltung der Jugendlichen in St. Pölten
  • Umfrage zur Kinder- und Jugendarbeit der Schweizerischen Orchester (CH) (Fragebogengestaltung am Institut)
  • Publikumsbefragung zum "Neuen Orgelforum" (München/BRD)
  • nhaltsanalyse der Sendung "Treffpunkt Kultur" (ORF, FS 1)
  • Publikumsbefragung im Schloss Schönbrunn (Fragebogengestaltung am Institut)
  • Imagebefragung im WUK (Wien)
  • Besucherumfrage am Landestheater Coburg (BRD)
  • BesucherInnenbefragung zum Projekt "Kunst.Über.Leben" im Rahmen des Festivals der Regionen 1997 (OÖ.)

Alle Arbeiten sind am Institut archiviert und können bei Bedarf eingesehen werden. Kopien sind nur mit Einverständnis der AutorInnen möglich und können gegen Kostenersatz auch verschickt werden (Anfragen sind an Prof. Mörth zu richten).