Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Buchtipp

Buchcover

Gerhard Fröhlich/ Boike Rehbein (Hg.), Bourdieu-Handbuch, Metzler-Vlg., Sonderausgabe 2014 ...  mehr zu Buchtipp (Titel)

Neuerscheinung

Neuerscheinung in print und als e-pub

Ingo Mörth/ Michaela Gusenbauer u.a.: Der Dritte Mediensektor in OÖ. Eine Reichweiten- und Potenzialanalyse Freier Radios und TV-Sender. Linz 2011. Auch als e-pub bei Radio FRO downloadbar. ...  mehr zu Neuerscheinung (Titel)

Buchtipp

Cover Buch

Johann Weilguni, Geschmack als Determinante musischer Ausbildung, Trauner-Vlg. 2010 ...  mehr zu Buchtipp (Titel)

Buchtipp

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Michel John, Franz Steinmaßl (Hg.): ... wenn der Rasen brennt ... 100 Jahre Fußball in Oberösterreich, Grünbach 2008: Edition Geschichte der Heimat ...  mehr zu Buchtipp (Titel)

Linzer Kulturstadtteile als Buchreihe

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Die Linz09-Studien zu den 12 Kulturstadtteilen sind in der Bearbeitung von Franz Rohrhofer unter Mitarbeit von Michaela Gusenbauer als Buchreihe "Linz mal 12" im Linzer Trauner-Verlag (2009) erschienen. ...  mehr zu Linzer Kulturstadtteile als Buchreihe (Titel)

"Linzer Kulturstadtteile" allgemeiner Teil online

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

"Linzer Kulturstadtteile heute. Situation und Perspektiven neu. Allgemeine Überlegungen und spezielle Themen" (= Teil/ Bd. 1, 2009, 2,5 MB) ...  mehr zu "Linzer Kulturstadtteile" allgemeiner Teil online (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Skripten und Lehrbehelfe / course material

Die UniversitätslehrerInnen des Instituts haben folgende Skripten und Lehrbehelfe entwickelt

  • Kulturelle Sozialisation und kulturelles Lernen. Skriptum für den Universitätslehrgang Kulturmanagement. Salzburg 1993: Internationales Zentrum für Kultur & Management (Mörth/ Skriptum)
  • Spezialfragen der Kulturentwicklungsforschung und –planung. Skriptum für den Universitätslehrgang Kulturmanagement. Salzburg 1994: Internationales Zentrum für Kultur & Management (Mörth/ Skriptum+Reader)
  • Kulturverhalten und Kulturbedürfnisse. Materialien. Skriptum für den Universitätslehrgang Kulturmanagement. Salzburg 1994: Internationales Zentrum für Kultur & Management (Mörth/ Skriptum+Reader)
  • Veränderungen und Herausforderungen im Berufsfeld Kulturmanagement durch interkulturellen Austausch und soziokulturelle Integration. Skriptum für den Universitätslehrgang Kultur- und Medienmanagement. Salzburg 1995: Internationales Zentrum für Kultur & Management (Reader)
  • Kulturbegriffe und Kulturdifferenzierungen. Grundlagen der Kultur- und Mediensoziologie I (Originaltext). Skriptum für den Universitätslehrgang Kultur- und Medienmanagement. Salzburg 1997: Internationales Zentrum für Kultur & Management (Mörth/ Skriptum)
  • Aktuelle Themen und Trends in der europäischen Kultur- und Kunstsoziologie (Originaltext). Skriptum für den Universitätslehrgang Kultur- und Medienmanagement. Salzburg 1997: Internationales Zentrum für Kultur & Management (Mörth/ Skriptum)
  • Tourismussoziologie und Tourismuspsychologie. Ein Arbeitsskriptum mit Texten zu theoretischen und empirischen Fragen des Tourismus als soziales Phänomen, Linz 1999: Lehrgang für Tourismusmanagement am Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der Universität Linz (Mörth/ Steckenbauer/ Skriptum+Reader)
  • Basistexte I-IV zur VU "Grundlagen der Kultur- und Mediensoziologie", Linz 2001: Universität Linz, Institut für Soziologie, Abteilung für Theoretische Soziologie und Sozialanalysen (Mörth/ Skriptum+Reader)
  • Freizeitsoziologie und Freizeitforschung. Online-Reader für die gleichnamige Vorlesung SS 2002 (Mörth/ Steckenbauer/ Redaktion): http://soziologie.soz.uni-linz.ac.at/sozthe/freitour/skriptum.htm
  • Finanzierung und Finanzmanagement im Überblick, in: Kulturplattform OÖ. (Hrsg): Organisationshandbuch für Kulturinitiativen, Linz 2000, E 1 – E 17 (Andeßner/ Originalbeitrag)