Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Studienschwerpunkt

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

CEDAW Kommentar

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Weitere Informationen (bestellen) ...  mehr zu CEDAW Kommentar (Titel)

Linzer Schriften zu Gender und Recht

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Weitere Informationen... ...  mehr zu Linzer Schriften zu Gender und Recht (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

VL Compliance für Gender und Diversity I

Compliance für Gender und Diversity I (VL 1 SSt/ 2 ECTS)
LV.Nr.: 131.501

Vortragende:
Assoz. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Elisabeth Greif

Zeit und Ort:
DI, 17.10.2017, 15:30 - 18:00 Uhr, Raum: siehe KUSSS
DI, 24.10.2017, 15:30 - 18:00 Uhr, Raum: siehe KUSSS
DI, 31.10.2017, 15:30 - 18:00 Uhr, Raum: siehe KUSSS
DI, 07.11.2017, 15:30 - 18:00 Uhr, Raum: siehe KUSSS
DI, 21.11.2017, 16:00 - 17:00 Uhr, KLAUSUR, Raum: siehe KUSSS

Inhalt der LV:
Vermittlung der rechtlichen Grundlagen von Compliance im Bereich Gender und Diversity; Ausarbeitung konkreter, aktueller Fallbeispiele unter Bezugnahme auf die geltende österreichische Rechtslage und unionsrechtliche Vorgaben.

Ziel der LV:
Kenntnis der gesetzlichen Verpflichtungen von Unternehmen im Bereich Gender und Diversity, Grundkenntnisse im Antidiskriminierungsrecht, Fähigkeit zum Erkennen „typischer“ Diskriminierungssituationen, Einblick in die Techniken von Diversity-Management, Gender-Mainstreaming und Gender-Budgeting.

Prüfungsmodus:
Schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung

Literatur:
Greif/Neuwirth/Ulrich, Legal Gender Studies und Antidiskriminierungsrecht. Rechtsquellen9 (2017);
weiterführende Literatur wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Hinweis:
Studierende, die noch unter den alten Studienplan WiJus fallen, können sich die LV „Compliance für Gender und Diversity I“ für die Pflicht-LVA 131.501 „Einführung Legal Gender Studies“ anrechnen lassen. Beachten Sie die Übergangsbestimmungen in § 10 des neuen Studienplans.

Anmeldung im KUSSS  (Neues Fenster)