Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

Studienschwerpunkt

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

CEDAW Kommentar

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Weitere Informationen (bestellen) ...  mehr zu CEDAW Kommentar (Titel)

Linzer Schriften zu Gender und Recht

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Weitere Informationen (bestellen) ...  mehr zu Linzer Schriften zu Gender und Recht (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Bd. 50: Neuwirth/Greif (Hg.), Work in Progress (2012)

Work in Progress
Geschlechtssensible Themen im Rahmen von Dissertationsprojekten. Bedenken, Erwartungen und Ergebnisse

Karin Neuwirth/Elisabeth Greif (Hg.) (2012)

Der vorliegende Band enthält einen Querschnitt von Arbeiten, die im Rahmen der Seminare „Methoden und Theorien geschlechtssensibler Rechtswissenschaft“ erarbeitet wurden.

Markus Hatheier
Massenvergewaltigung als Kriegsverbrechen
Filip Grubelnik
Geschlechtsspezifische Aspekte der Laiengerichtsbarkeit
Jakob Kepplinger
Privatautonomie und geschlechtsbezogene Diskriminierung
Moritz Radler
Der diskriminierende Vertrag
Reyhaneh Darakhchan
Differenzierende Prämienbeiträge im Versicherungswesen
Christopher Frank
Mehrfachdiskriminierung und intersektionelle Diskriminierung
Barbara Kiener
Mehrarbeitszuschlag als mittelbare Diskriminierung
Michaela Harrer-Schütt
Universität als Vorreiterin materieller Gleichstellung
Armin Friedrich Sparrer
Frauenquote im Aufsichtsrat
Julia Eder
Gendersensibles Vergabeverfahren im Unionsrecht
Martina Marschall
Gemeinsame Obsorge im Fokus
Elisabeth Maria Keinert
Ehegatten im Pflichtteilsrecht
Reinhard Minderock
Geschlechtssensible Aspekte der Bürgschaft

220 Seiten, ISBN 978-3-99033-091-3