Seitenbereiche:



Menü des aktuellen Bereichs:

Zusatzinformationen:

VMT 2016 am 14. Juni

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Infos zum Programm und der Anmeldung finden Sie hier! ...  mehr zu VMT 2016 am 14. Juni (Titel)

Social Networks

Social
Networks

Piller, F./Hilgers, D. (2016): Von Controlling für Open Innovation zu Open Controlling - Implementierung und Steuerung kollaborativer Innovationsprozesse, in: Ahn, H./Clermont, M./Souren, R. (Hrsg.), Nachhaltiges Entscheiden. Beiträge zum multiperspektivischen Performancemanagement in Wertschöpfungsprozessen, Wiesbaden, S. 333-350.

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Hoffsuemer, S./Hilgers, D. (2015), Ist § 43 Abs. 3 GemHVO eine sinnvolle Referenz für das kommunale Haushalts- und Rechnungswesen? – Zur Informationsfunktion des NKF-Weiterentwicklungsgesetzes in NRW, in: WPg 18/2015, S. 967-976.

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Schauer, R. (2015), Öffentliche Betriebswirtschaftslehre - Public Management, 3. Auflage

Lehrbuch ÖBWL

Lehrbuch: Hörerschein am Institut verfügbar ...  mehr zu Schauer, R. (2015), Öffentliche Betriebswirtschaftslehre - Public Management, 3. Auflage (Titel)

Schauer, R./Andeßner, R./Greiling, D. (2015), Rechnungswesen und Controlling für Nonprofit-Organisationen, 4., neu bearbeitete Auflage, 425 Seiten.

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Lampe, H./Hilgers, D./Ihl, C. (2015), Does accrual accounting improve municipalities' efficiency? Evidence from Germany. in: Applied Economics, 47:41, 4349-4363, published online: 15 April 2015.

Applied Economics

Positionsanzeige:

Inhalt:

Martina Rechberger

Mag. Dr. Martina Rechberger

Mag. Dr. Martina Rechberger (Zum Team)
-

-
Tel.: -

Tab-Navigation zu zugehörigen Informationen
  • Geboren am 18. Februar 1982
  • Studium der Sozialwirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz: Spezialisierung auf Öffentliche Betriebswirtschaftslehre und Nonprofit Management; Schwerpunkt auf Controlling, Gesellschafts- und Sozialpolitik, Soziologie, Projektstudium, Arbeitsrecht, Sozialrecht, Sozialphilosophie; Diplomarbeit „Kapazitätsmanagement in Einrichtungen der mobilen Pflege und Betreuung"
  • 2007 - 2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin mit Diplom am Institut für Betriebswirtschaftslehre der gemeinwirtschaftlichen Unternehmen an der Johannes Kepler Universität Linz
  • 2012 Promotion (Dr.rer.soc.oec) zum Thema „Konstitutive Rahmenbedingungen für die Festlegung von Wirkungszielen im Rahmen von Leistungskontrakten mit Nonprofit-Organisationen“
  • Ab Dezember 2011 Lektorin an der FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Master-Studiengang „Services of General Interest“ – Studienschwerpunkt Gesundheitsmanagement, für Kontraktmanagement
  • Ab März 2012 Lektorin an der FH OÖ Studienbetriebs GmbH, Studiengang "Sozial- und Verwaltungsmanagement" – Studienzweig Management öffentlicher Dienstleistungen (MOD), für Kontraktmanagement
  • Oktober 2012 bis Ende Mai 2013 Universitätsassistentin mit Doktorat am Institut für Public und Nonprofit Management an der Johannes Kepler Universität Linz