Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Artikel: International Journal of Stress Management, 2016

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Gerich, J. (2016). The Relevance of Challenge and Hindrance Appraisals of Working Conditions for Employees’ Health. International Journal of Stress Management, doi: 10.1037/str0000038. ...  mehr zu Artikel: International Journal of Stress Management, 2016 (Titel)

Artikel Occupational Medicine 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Gerich, J. (2015). Leaveism and illness-related behaviour. Occupational Medicine; doi: 10.1093/occmed/kqv125 ...  mehr zu Artikel Occupational Medicine 2015 (Titel)

Artkel MDA 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Wetzelhütter, D., Bacher, J. (2015). How to Measure Participation of Pupils at School. Analysis of Unfolding Data Based on Hart’s Ladder of Participation. mda 9(1), 111-136, DOI: 10.12758/mda.2015.004. ...  mehr zu Artkel MDA 2015 (Titel)

Artikel Quality & Quantity 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Jacques P. de Wet, Johann Bacher, Daniela Wetzelhütter (2015). Towards greater validity in Schwartz’s portrait values indicator using experimental research. Quality & Quantity, DOI: 10.1007/s11135-015-0221-1 ...  mehr zu Artikel Quality & Quantity 2015 (Titel)

Artikel 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Gerich, J. (2015). Determinants of Presenteeism Prevalence and Propensity: Two Sides of the same Coin? Archives of Environmental & Occupational Health, DOI:10.1080/19338244.2015.1011268 ...  mehr zu Artikel 2015 (Titel)

Artikel in Zeitschrift für Personalforschung

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Gerich, J. (2015). Krankenstand und Präsentismus als betriebliche Gesundheitsindikatoren. Zeitschrift für Personalforschung 29(1): 31-48. ...  mehr zu Artikel in Zeitschrift für Personalforschung (Titel)

HSOR 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Gerich, J. (2014). Sick at work: methodological problems with research on workplace presenteeism. Health Services and Outcomes Research Methodology. DOI:10.1007/s10742-014-0131-z ...  mehr zu HSOR 2014 (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Abteilung für Empirische Sozialforschung (AES)

Johannes Kepler Universität Linz

Institut für Soziologie - Abteilung für Empirische Sozialforschung

Altenberger Str. 69
A-4040 Linz, Österreich

Abteilungsleiter: Univ.-Prof. Dr. Johann Bacher, Tel.: +43 732 2468 7700
Stellvertreter: Ass.-Prof. Dr. Joachim Nemella, Tel: +43 732 2468 7703
Sekretariat: Astrid Faltinger, Tel.: +43 732 2468 7707


AKTUELLES:

Ich möchte Sie auf einen interessanten Gastvortrag von Frau Dr.in med.univ. Brigitte PISO MPH (Wien) zum Thema Health Technology Assessment am Dienstag 31. Mai 2016 hinweisen und dazu einladen. Details finden Sie im beigefügten Einladungsschreiben.



Tagung 7. Juli 2016, JKU Linz: Innovationen, Grenzen und Probleme sozialwissenschaftlicher Gesundheitsforschung
Gemeinsame Veranstaltung der Sektion Soziologische Methoden und Forschungsdesigns und der
Sektion Gesundheits- und Medizinsoziologie der ÖGS





Einladung zum Gastvortrag von Herrn Univ.-Prof. Christian Fleck am 13. Juni 2016 um 18.30 Uhr im Wissensturm (Volkshochschule Linz)



Am 12. Mai 2016 fand an der JKU der PUMA Workshop zu komplexen Stichproben statt. Die Folien zu den Referaten finden sie unter:





application/pdfPressemeldung zur Studie "Health Literacy Survey Europa" (612KB, (Medical Tribune Nr. 23 vom 05.Juni 2015)







Ab dem WS 2014 steht den Studierenden im Fach Soziologie ein neu ausgestatteter PC-Arbeitsraum zur Verfügung (K 211A).
Öffnungszeiten während des Semesters: Montag-Donnerstag: 8:00-17:00, Freitag 8:00-12:00



WISO Sonderheft zur Vereinbarkeit von Studium und Beruf:
Das vorliegende Sonderheft thematisiert die Problematik der Vereinbarkeit von Studium und Beruf aus einer umfassenden und profunden empirischen Sicht. Beschrieben werden auch Best Practice Beispiele der JKU.

Die Beiträge sind downloadbar unter http://www.isw-linz.at/vereinbarkeit

Gedruckte Hefte können bestellt werden bei: bildungspolitik(/\t)akooe.at





Eine 4. Enquete "Zukunft trotz(t) Herkunft" fand am 6. Mai 2014 im AK Bildungszentrum statt:



Kommentare zum Stopp von Bildungstests in Österreich