Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Buchtipp 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Roland Atzmüller / Stefanie Hürtgen / Manfred Krenn: Die zeitgemäße Arbeitskraft / Qualifiziert, aktiviert, polarisiert ...  mehr zu Buchtipp 2015 (Titel)

Neuerscheinung 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Micheal Burawoy, Pubic Sociology, herausgegeben von Brigitte Aulenbacher und Klaus Dörre mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Urban ...  mehr zu Neuerscheinung 2015 (Titel)

Neuerscheinung 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Brigitte Aulenbacher / Birgit Riegraf / Susanne Völker ...  mehr zu Neuerscheinung 2015 (Titel)

Neuerscheinung 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Herausgeber: Otto, H.-U., Atzmüller, R., Berthet, T., Bifulco, L., Bonvin, J.-M., Chiappero-Martinetti, E., Egdell, V., Halleröd, B., Kjeldsen, C.C., Kwiek, M., Schröer, R.,Vero, J., Zielenska, M. (Eds.) ...  mehr zu Neuerscheinung 2015 (Titel)

Buchtipp 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  mehr zu Buchtipp 2014 (Titel)

Buchtipp 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Brigitte Aulenbacher / Birgit Riegraf / Hildegard Theobald (Hrsg.); Buchinfo und Buchinhalt ...  mehr zu Buchtipp 2014 (Titel)

Buchtipp 2013

Titelblatt Buch

Binner Kristina / Kubicek Bettina / Rozwandowicz Anja / Weber Lena (Hrsg.); Die unternehmerische Hochschule aus der Perspektive der Geschlechterforschung. Zwischen Aufbruch und Beharrung ...  mehr zu Buchtipp 2013 (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Abteilung für Theoretische Soziologie und Sozialanalysen (TSS)

Johannes Kepler Universität Linz
Institut für Soziologie
Abteilung für Theoretische Soziologie und Sozialanalysen


Altenberger Straße 69
A-4040 Linz, Österreich

Abteilungsleitung: Univ.-Prof.in Dr.in Brigitte Aulenbacher, Tel.: +43 732 2468 7742
Stellvertreter: Ass.-Prof. Dr. Franz Wagner, PhD, Tel.: +43 732 2468 7749
Sekretariat: Heidi Schütz, Tel.: +43 732 2468 7744

Fax: + 43 732 2468 7743

 
"Nichts ist praktischer als eine gute Theorie!“
Dieser Satz von Kurt Lewin steht unserer Arbeit als Motto voran. Das Studium der Klassiker und der Geschichte der Soziologie verbindet sich mit der Diskussion zeitgenössischer Theorien. Zugleich erforschen wir empirisch verschiedene Felder des gesellschaftlichen Wandels. Wir engagieren uns auch in Beratung und Weiterbildung.