Seitenbereiche:



Zusatzinformationen:

Buchtipp 2018

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Hans-Uwe Otto / Valerie Egdell / Jean-Michel Bonvin / Roland Atzmüller: Empowering Young People in Disempowering Times /Fighting Inequality Through Capability Oriented Policy ...  mehr zu Buchtipp 2018 (Titel)

A Great Transformation

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

A Great Transformation? Global Perspectives on Centemporary Capitalisms International Conference Johannes Kepler Universität Linz/Austria January 10 - 13, 2017 ...  mehr zu A Great Transformation (Titel)

Buchtipp 2017

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr / Klaus Dörre / Wolfgang Menz / Birgit Riegraf / Harald Wolf (Hrsg.) Leistung und Gerechtigkeit Das umstrittene Versprechen des Kapitalismus ...  mehr zu Buchtipp 2017 (Titel)

Buchtipp 2017

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Öffentliche Soziologie / Wissenschaft im Dialog mit der Gesellschaft / Brigitte Aulenbacher, Michael Burawoy, Klaus Dörre, Johanna Sittel (Hg.) ...  mehr zu Buchtipp 2017 (Titel)

Buchtipp 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Roland Atzmüller / Stefanie Hürtgen / Manfred Krenn: Die zeitgemäße Arbeitskraft / Qualifiziert, aktiviert, polarisiert ...  mehr zu Buchtipp 2015 (Titel)

Buchtipp 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Micheal Burawoy, Pubic Sociology, herausgegeben von Brigitte Aulenbacher und Klaus Dörre mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Urban ...  mehr zu Buchtipp 2015 (Titel)

Buchtipp 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Brigitte Aulenbacher / Birgit Riegraf / Susanne Völker ...  mehr zu Buchtipp 2015 (Titel)


Positionsanzeige:

Inhalt:

Maria Dammayr

MMag.<sup>a</sup> Maria Dammayr

MMag.a Maria Dammayr (Zum Team)
Lektorin

K 105a
Tel.: ++43 732 2468 7744
maria.dammayr(/\t)jku.at

Tab-Navigation zu zugehörigen Informationen

Kurzbiographie

Persönliche Informationen

Geboren 1977 in Grieskirchen
09/1994-09/1997: Ausbildung zur Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegerin in Wels
10/1997-08/2003: als DGKS am AKH Wels tätig

Akademische Laufbahn
2003-2011: Studium der Soziologie an der Johannes Kepler Universität Linz
2003-2013: Studium der Theologie an der Katholisch-Theologischen Privatuniversität Linz
01/2007-07/2007: Auslandsstudium an der Radboud Universiteit Nijmegen (NL)
03/2009-02/2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin ohne Diplom für Forschung an der Abteilung für Theoretische Soziologie und Sozialanalysen der Johannes Kepler Universität Linz
03/2011-05/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie Abteilung für theoretische Soziologie und Sozialanalysen, Johannes Kepler Universität Linz
11/2011: Wissenschaftspreis der Arbeiterkammer Oberösterreich für die Diplomarbeit zum Thema "Sozialpolitik, Pflegesysteme und Langzeitpflege im Spannungsfeld von Ethik und Ökonomie"
Seit 06/2013: ÖAW DOC-Team Stipendiatin im Rahmen des interdisziplinären DOC-team 67 Projektes "Legitime Leistungspolitiken? Governance und Gerechtigkeit in Schule, Altenpflege und industrielle Kreativarbeit"
09/2013 und 09/2014: Forschungsaufenthalt am Institut für die Wissenschaften vom Menschen, Wien
10/2014 bis 02/2015: Forschungsaufenthalt am Institut für Gerontologie der Universität Vechta


Arbeitsgebiete
• Arbeits- und Professionssoziologie (mit Schwerpunkt Care)
• Allgemeine und theoretische Soziologie
• Frauen- und Geschlechterforschung (mit Schwerpunkt Care)
• Kultur- und Religionssoziologie


Mitgliedschaften

• Österreichische Gesellschaft für Soziologie
• Österreichisches Frauenforum Feministische Theologie
• Sektion Feministische Theorie und Geschlechterforschung der ÖGS
• Sektion Arbeits- und Industriesoziologie der DGS
• Sektion Frauen- und Geschlechterforschung der DGS
• Sektion Professionssoziologie der DGS
• Sektion Religionssoziologie der DGS