Page Areas:



Additional Information:

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Atzmüller Roland, Aktivierung der Arbeit im Workfare-Staat; Arbeitsmarktpolitik und Ausbildung nach dem Fordismus ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Atzmüller Roland, Aktivierung der Arbeit im Workfare-Staat; Arbeitsmarktpolitik und Ausbildung nach dem Fordismus ...  more of New Release 2014 (Titel)

Neuerscheinung 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Micheal Burawoy, Pubic Sociology, herausgegeben von Brigitte Aulenbacher und Klaus Dörre mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Urban ...  more of Neuerscheinung 2015 (Titel)

New Release 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Brigitte Aulenbacher / Birgit Riegraf / Susanne Völker ...  more of New Release 2015 (Titel)

New Release 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Herausgeber: Otto, H.-U., Atzmüller, R., Berthet, T., Bifulco, L., Bonvin, J.-M., Chiappero-Martinetti, E., Egdell, V., Halleröd, B., Kjeldsen, C.C., Kwiek, M., Schröer, R.,Vero, J., Zielenska, M. (Eds.) ...  more of New Release 2015 (Titel)


Position Indication:

Content

231.347 - VU: Positionen und Trends in den Gender Studies, Binner

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Fach:

Theoretische Soziologie

Lehrveranstaltung:

VU - Positionen und Trends in den Gender Studies

LVA.Nr.: / LVA-Klasse:

231.347 / 905ITPTAUSK15

Lva. Leitung:

Kristina Binner; (kristina.binner@jku.at)

Stunden / ECTS:

02 / 03

Anmeldung / Termine / Raum:

http://www.kusss.jku.at

Anmeldevoraussetzung:

keine (die Zulassung zum Studium vorausgesetzt)

Ziele:
Ziel ist es, einen Einblick in bzw. Überblick über die internationale Diskussion in den soziologischen Gender Studies zu vermitteln.
 
Lehrinhalte:
Es handelt sich um eine theoretisch orientierte Vorlesung, die wechselnd mit folgenden Inhalten durchgeführt wird: Präsentation und Diskussion verschiedener theoretischer Perspektiven auf ein Forschungsfeld; Vertiefende Einblicke in die Entwicklung einer Theorieströmung; Präsentation der Theorieentwicklung im internationalen Vergleich.
 
Beurteilungskriterien:
In Abhängigkeit vom didaktischen Konzept wird eines oder mehrere der folgenden Kriterien angewendet: Anwesenheit, Mitarbeit, studienbegleitende Klausuren oder Klausuren am Semesterende, Hausarbeiten, Inputreferate, Präsentationen, Protokolle.
 
Lehrmethoden:
Vorlesung, je nach didaktischem Konzept mit Präsentations- und Diskussionsanteilen.
 
Abhaltungssprache:
Deutsch oder Englisch

Literatur:
Wird jedes Semester bekannt gegeben.