Page Areas:



Additional Information:

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Atzmüller Roland, Aktivierung der Arbeit im Workfare-Staat; Arbeitsmarktpolitik und Ausbildung nach dem Fordismus ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Atzmüller Roland, Aktivierung der Arbeit im Workfare-Staat; Arbeitsmarktpolitik und Ausbildung nach dem Fordismus ...  more of New Release 2014 (Titel)

Neuerscheinung 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Micheal Burawoy, Pubic Sociology, herausgegeben von Brigitte Aulenbacher und Klaus Dörre mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Urban ...  more of Neuerscheinung 2015 (Titel)

New Release 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Brigitte Aulenbacher / Birgit Riegraf / Susanne Völker ...  more of New Release 2015 (Titel)


Position Indication:

Content

231.369 - VU: Wissenschaftliches Arbeiten in der Soziologie / Präsentation und Argumentation, Wagner

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Fach:

Sozialwissenschaftliches Denken und Arbeiten

Lehrveranstaltung:

VU-Wissenschaftliches Arbeiten in der Soziologie / Präsentation und Argumentation

LVA.Nr.: / LVA.Klasse:

231.369 / 505SWDAWASK15

Lva.Leitung:

Franz Wagner; (franz.wagner@jku.at)

WIMI
NN

Stunden / ECTS:

04 / 06

Anmeldung/Termine / Raum:

http://www.kusss.at

Anmeldvoraussetzung:

keine

Ziele
Die Studierenden
kennen die Bedeutung und den Stellenwert wissenschaftlichen Arbeitens
sind in der Lage, den Gegenstandsbereich der Soziologie und dessen methodische Besonderheiten zu beschreiben und zu diskutieren
kennen den Unterschied zwischen wissenschaftlichem Arbeiten als Prozess und wissenschaftlicher Arbeit als Produkt
kennen die formalen Regeln wissenschaftlichen Arbeitens und Zitierens
sind in der Lage, eine gesellschaftlich relevante Fragestellung in ein soziologisches Projektkonzept zu formen
können Projekte oder Forschungsergebnisse präsentieren und inhaltlich logisch und theoretisch fundiert argumentieren

Lehrinhalte
Aufgaben, Funktionen und Ziele von (Sozial)wissenschaften
Wissenschaft und Wirklichkeit / Wissenschaft und Wahrheit
Das Erkenntnisinteresse in den Sozialwissenschaften
Forschungstypologien / Phasen des Forschungsprozesses / Projektdesign
Von der Forschungsfrage zum Projektbericht
Formale Aspekte und Regeln wissenschaftlichen Arbeitens: Zitate und Literatur
Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Präsentationen
Gestaltungselemente gelungener Präsentationen
Einsatz verschiedener Hilfsmittel / professionelle Visualisierung

Lehrmethoden
Kurzinputs der LV-Leitung
Gruppenarbeiten
moderierte Diskussionen
praktische Übungen in Kleingruppen
Projektpräsentationen von Kleingruppen mit Plenumsfeedback

Beurteilungskriterien
Klausurarbeit, Projektkonzept als Gruppenarbeit, Präsentation des Projektkonzepts

Literatur
Skriptum, Folien zum Download (aktuelle Empfehlungen in der LV)

Abhaltungssprache
Deutsch