Page Areas:



Additional Information:

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Atzmüller Roland, Aktivierung der Arbeit im Workfare-Staat; Arbeitsmarktpolitik und Ausbildung nach dem Fordismus ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Für sich und andere sorgen. Krise und Zukunft von Care in der modernen Gesellschaft. Brigitte Aulenbacher / Maria Dammayr (Hrsg.) ...  more of New Release 2014 (Titel)

New Release 2014

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Atzmüller Roland, Aktivierung der Arbeit im Workfare-Staat; Arbeitsmarktpolitik und Ausbildung nach dem Fordismus ...  more of New Release 2014 (Titel)

Neuerscheinung 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Micheal Burawoy, Pubic Sociology, herausgegeben von Brigitte Aulenbacher und Klaus Dörre mit einem Nachwort von Hans-Jürgen Urban ...  more of Neuerscheinung 2015 (Titel)

New Release 2015

Hier den Alternativtext zum Bild eingeben!

Brigitte Aulenbacher / Birgit Riegraf / Susanne Völker ...  more of New Release 2015 (Titel)


Position Indication:

Content

231.371 - VU: Grundlagen der Speziellen Soziologie: Migrationssoziologie, Binner

Sorry, this page is currently not available in English. Below you will find the contents in German.

Fach:

Spezielle Soziologien

Lehrveranstaltung:

VU - Grundlagen der Speziellen Soziologie: Migrationssoziologie

Lva.Nr.: / Lva.Klasse:

231.371 / 505MIGSGRUK15

Lva.Leitung:

Kristina Binner; (kristina.binner@jku.at)

WIMI
NN

Stunden / ECTS:

02 / 03

Anmeldung / Termine / Raum:

http://www.kusss.jku.at

Einstiegsvoraussetzung:

keine

Ziele
Den Studierenden werden diverse Aspekte zur Migrationssoziologie nahe gebracht und vermittelt

Lehrinhalte
Demografisch-statistische Erfassung von Migrationsprozessen
Vergleich von Migrationstheorien
Transnationale Migrationsbewegungen
Wirkungen und Reaktionen in den Aufnahmegesellschaften
Ethnien & Gender als differenzierende Faktoren
"Ethnisches Unternehmertum" - ökonomische wie soziale Aspekte
Ethnische und kulturelle Diversität von ArbeitnehmerInnen
Diversity Management & Arbeitsmarkt

Methoden
Vortrag durch die Lehrende; Übungen werden angeboten.

Beurteilungskriterien
Eine Klausur (100%) oder zwei Teilklausuren (zu je 50%)

Literatur
Wird in der VU bekanntgegeben.

Abhaltungssprache
deutsch